Das Alter sportlich nehmen

  • Donnerstag, 14. Februar 2008, 20:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 14. Februar 2008, 20:03 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 15. Februar 2008, 15:03 Uhr, DRS 2

Bis zum Lebensende körperlich und geistig fit bleiben! Wer möchte das nicht? Neben Veranlagung braucht es dazu auch regelmässige Bewegung. Sport hält die ständig älter werdende Gesellschaft jung.

Mit der steigenden Lebenserwartung wird Bewegung je länger je wichtiger, denn geistige und körperliche Fitness hilft Stürze zu verhindern. Diese gehören zu den häufigsten Ursachen, die zur Pflegebedürftigkeit führen.

Ein «Doppelpunkt» über die Wichtigkeit der Bewegung in einer Gesellschaft, die immer älter wird.

Redaktion: Simone Meier