Hirnschlag und dann?

In einem eindrücklichen Hörbild schildert der Journalist Hans-Peter von Peschke, wie sich ein Hirnschlag anfühlt und wie man ihn verarbeitet. Anschliessend Diskussion und Beantwortung von Hörerfragen.

Die Neuropsychologin Helene Hofer, der Leiter für Neuropsychologische Rehabilitation am Inselspital Bern René Müri und der Autor Hans-Peter von Peschke beantworten in der zweiten Doppelpunktstunde Hörerfragen und diskutieren rund um das Thema Hirnschlag und Rehabilitation.

Moderation: Karin Frei, Redaktion: Karin Frei