Kann Massenhaltung tiergerecht sein?

Hühner oder Kaninchen, eingepfercht in kleine Käfige - immer wieder sorgen solche Bilder aus dem Ausland für Entsetzen. Tierschutz-Organisationen setzen sie gezielt ein, um auf Missstände aufmerksam zu machen.

Dass die Haltung dem Wohl des Tiers verpflichtet sein soll, ist unbestritten. Aber welche Haltung ist eigentlich tiergerecht? Lässt sich die Massenhaltung mit dem Tierschutz vereinbaren?

Welche Rolle spielen die Tierschutz-Organisationen? Geht es ihnen nur um das Schüren von Emotionen, oder sind sie an einem konstruktiven Dialog mit den Produzenten interessiert?

Anita Richner diskutiert mit Fachleuten, Hörerinnen und Hörern.

 

Moderation: Anita Richner, Redaktion: Anita Richner