Leben im Libanon: 30 Jahre nach dem Massaker

Das Massaker von Sabra und Shatila im Libanon im September 1982 machte weltweit Schlagzeilen. Wie geht es den Überlebenden heute? Und wie gehen ihre Kinder mit dem schweren Erbe um? Der «Doppelpunkt» fragt nach.

Beim Massaker 1982 wurden mehr als 1000 Palästinenser ermordet.
Bildlegende: Beim Massaker 1982 wurden mehr als 1000 Palästinenser ermordet. Keystone

Redaktion: Christina Caprez