Monica Morell: «Das Leben schreibt nicht auf Papier»

«Ich fange nie mehr was an einem Sonntag an» - alle kennen dieses Lied, und viele erinnern sich an den Namen der Sängerin: Monica Morell. 1.5 Millionen Mal wurde diese Single verkauft.

Fünf Jahre, von 1972 bis 1977, dauerte ihre Karriere. Doch dann tauschte sie die Bühne gegen ein vermeintliches Glück im Privatleben ein. Zu dem, was danach geschah, passt eher der Titel eines ihrer anderen Lieder: «Das Leben schreibt nicht auf Papier».

Hanspeter Gschwend setzt aus Gesprächen mit Menschen aus ihrem Umkreis ein Lebensmosaik dieser schwergeprüften und starken Frau zusammen.

Autor/in: Hanspeter Gschwend