Vom Überleben zum Leben: Krebskinder werden erwachsen

Heute überleben drei Viertel aller krebskranken Kinder dank der grossen Fortschritte in der Onkologie. Das heisst, sie werden erwachsen. Wie aber leben sie?

Wie sehen sie ihre Zukunft? Welche Beziehung haben sie zu ihrem früh geprüften Körper? Wie kommen sie mit krankheitsverschonten Gleichaltrigen zurecht und wie gestaltet sich die Ablösung von ihrem Elternhaus?

In der Sendung zu hören sind Gespräche mit vier Betroffenen, einer Mutter, einer Psycho-Onkologin und einem Tumorspezialisten

Redaktion: Cornelia Kazis