Zu viele Waffen?

Gehören Dienstwaffen nach Hause oder ins Zeughaus, wie es die Volksinitiative «Für den Schutz vor Waffengewalt» verlangt? Eine Diskussion mit Fachleuten und Hörern.

Die Initianten verlangen u.a., dass alle Waffen registriert werden. Waffen sind für die einen Bedrohung, für die anderen Passion. Für die einen mit ein Grund, weshalb in der Schweiz die Suizidrate so hoch ist, für die anderen Inbegriff einer freien, wehrhaften Schweiz.

Es diskutieren:
Sylvia Flückiger, Nationalrätin SVP (AG)
Josef Lang, Nationalrat Grüne, (ZG)
Daniel Wyss, Büchsenmacher, Vorstand Pro Tell, Burgdorf
Josef Sachs, Leitender Arzt Forensische Psychiatrie, Klinik Königsfelden
Ulrich Zollinger, Prof. Dr. med., Institut für Rechtsmedizin Bern
Rudolf Jaun, Prof. Dr. phil., Militärhistoriker, Militärakademie der ETH Zürich

 

Moderation: Christine Hubacher, Redaktion: Christine Hubacher