Das Atlantis von Lungern

Ein ehemaliger Lungerer Dorfteil liegt seit Jahrzehnten versunken am Grund des Lungerersees. Auf einer Fläche von 250 Fussballfeldern lebten hier einmal mehrere Familien, die intensiv Landwirtschaft betrieben. Alles musste dem heutigen Stausee weichen. Aber die Tragödie war selbstverschuldet.

Schwarz-Weiss-Fotografie von Landschaft und See.
Bildlegende: Historische Aufnahme des alten Lungern. obwalden.net

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Fränzi Haller