Lungern will den vollen See

Die «IG naturnaher Lungerersee» besteht erst seit gut einem Jahr. Ziel ist es, den Wasserpegel konstant voll zu halten. Damit soll vor allem der Tourismus gefördert werden. Das Elektrizitätswerk Obwalden (EWO) dürfte allerdings Einwände haben. Alt Regierungsrat Hans-Heini Gasser nimmt Stellung.

Das Ufer eines Sees.
Bildlegende: Der abgesenkte Lungerersee ist keine Augenweide. SRF/Alexandra Felder

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Leonard, Redaktion: Fränzi Haller