Zu Besuch im Atelier von Bildhauer Karl Imfeld

Die Bildhauerei hat in Lungern eine lange Tradition. Dieser hat sich auch Karl Imfeld verschrieben. In seinem Atelier an der Brünigstrasse schafft er Werke mit Tiefgang. Was er darunter versteht und welche Botschaft weitergeben möchte, hat er Fränzi Haller bei ihrem Besuch erzählt.

Der Bildhauer bearbeitet ein Stück Eichenholz mit einer Motorsäge.
Bildlegende: Aus diesem Stück Eichenholz gestaltet Bildhauer Karl Imfeld ein Grabmal. SRF/Alexandra Felder

Gespielte Musik

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Fränzi Haller