Ägypten: Das Zaudern des Barack Obama

  • Donnerstag, 15. August 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 15. August 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 15. August 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Präsident Barack Obama spricht von Martha's Vineyard aus, wo er seine Sommerferien verbringt, zu den Medien in Bezug auf die Ereignisse in Ägypten am 15. August 2013.

    Ägypten: Das Zaudern des Barack Obama

    Präsident Barack Obama verurteilt die Gewalt in Ägypten. Eine Militärübung sagt er ab, die amerikanische und ägyptische Truppen gemeinsam durchführen wollten. Die viel wichtigere, massive Militärhilfe soll hingegen weiterfliessen.

    Christoph Wüthrich und Beat Soltermann

  • Die ägyptische Armee steht Wache vor der ausgebrannten Rabaa Adawiya Moschee in Kairo am 15. August 2013.

    «Das ägyptische Militär hat den Ägyptern endlich geholfen»

    Der Westen kritisiert die Gewalt des ägyptischen Militärs, die Ägypter lassen es hochleben. Die deutsch-ägyptische Frauenaktivistin Soumaya Ibrahim Huber ist eine pointierte und emotionale Stimme aus dem anti-Mursi Lager.

    Ursula Hürzeler im Gespräch mit Soumaya Ibrahim Huber

  • Jeffrey R. Cellars, neuer Chargé d’Affaires an der US Botschaft.

    Der neue Mann Washingtons in Bern

    Steuerstreit, FATCA, NSA: Der Diplomat Jeffrey R. Cellars übernimmt dipolmatisch heikle Dossiers. Vor seinem Amtsantritt in der Schweiz hat er unter anderem in Deutschland und in Nah-Ost gearbeitet.

    Ursula Hürzeler

  • Welteit starben knapp 1000 Menschen an der Lungenkrankheit SARS. Darauf wurde in der Schweiz das alte Epidemiengesetz aus dem Jahre 1970 umgeschrieben. Bild: Tote Hühner in einem chinesischen Schlachthaus.

    Ein neues Epidemien-Gesetz für neue Erreger

    Die Schweiz will sich mit einem neuen Epidemiengesetz besser wappnen gegen neue Krankheitserreger. Am 22. September stimmt das Volk darüber ab. Warum soll das 40-jährige Epidemiengesetz überhaupt geändert werden? Ein Rückblick. Und wie argumentieren die Gegner?

    Ursula Hürzeler und Pascal Krauthammer

  • Kultureller Genuss für alle, auch für Behinderte, schafft das 34. Zürcher Theater Spektakel. Bild: Start zum Zürcher Theaterspektakel auf der Landiwiese am Donnerstag, 16. August 2012.

    Hürdenloses Theater-Spektakel für Behinderte

    Das Zürcher Theater Spektakel ist wunderbar für all jene, die gut sehen, hören und gehen können, aber eine Herausforderung mit vielen Hindernissen für alle anderen. Mit dem Start der 34.

    Ausgabe wird das Festival auch für Menschen im Rollstuhl, für Hörgeschädigte und Sehbehinderte zugänglich sein.

    Romana Costa