Am Kauf des Kampfjets Gripen festhalten

  • Dienstag, 21. August 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 21. August 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 21. August 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Das schwedische Kampfflugzeug Gripen

    Am Kauf des Kampfjets Gripen festhalten

    Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrats sieht verschiedene Risiken bei einer Beschaffung des schwedischen Gripen-Kampfflugzeuges. Sie empfiehlt dennoch, am Kaufentscheid festzuhalten.

    Dominik Meier

  • Verteidigungsminister Maurer nimmts gelassen

    Ein halbes Jahr untersuchten die Sicherheitspolitiker das umstrittene Beschaffungsverfahren des Kampfjets. Wichtigstes Fazit: Der Gripen-Kauf sei mit enormen Risiken verbunden. Kritik gibt es auch an Bundesrat Ueli Maurer.

    Dominik Meier

  • Politische Nebenwirkungen der Gripen-Untersuchung

    Das Parlament soll kommendes Jahr über den Gripen-Kauf entscheiden. Wie stehen die Chancen nach dem Befund der nationalrätlichen Sicherheitskommission, und wie tönt es im Herstellerland Schweden?

    Pascal Krauthammer und Bruno Kaufmann

  • Als Journalistin unterwegs in Syrien

    NZZ-Korrespondentin Inga Rogg war eben noch im Norden Syriens unterwegs. Wie hat sich die Lage in der Gegend um Aleppo in den letzten Tagen verändert?

    Roman Fillinger

  • Flüchtlingslager Kilis an der türkisch-syrischen Grenze.

    «Gäbe es eine Flugverbotszone, würden weniger Menschen fliehen»

    70'000 syrische Flüchtlinge suchten bereits Schutz in der Türkei. Sie leben nun in Lagern entlang der türkisch-syrischen Grenze. Eines von ihnen ist das Flüchtlingslager Kilis.

    Reinhard Baumgarten

  • Der rumänische Präsident Traian Basescu

    Rumäniens Präsident Traian Basescu bleibt im Amt

    Das rumänische Verfassungsgericht bestätigt, dass die Volksabstimmung von Ende Juli wegen mangelnder Stimmbeteiligung ungültig ist. Sonst hätte das Resultat Basescu das Amt gekostet. Wie geht es nun weiter?

    Marc Lehmann

  • Viele Wege führen zum roten Pass

    Das Parlament will einheitlichere Regeln bei der Einbürgerung von Ausländerinnen und Ausländern. Die Eidgenössische Kommission für Migrationsfragen warnt vor zu harten Auflagen.

    Sascha Buchbinder

  • Suchtprobleme im Alter

    Experten schätzen, dass knapp zehn Prozent aller älteren Menschen ein Suchtproblem haben und zuviel Alkohol oder Medikamente konsumieren. Die Luzerner Fachstelle für Suchtprävention will Angehörige und Pflegepersonal sensibilisieren.

    Beat Vogt

  • Robert Grimm als Redner vor dem Bundeshaus, ca 1920.

    Auf den Spuren des Sozialdemokraten Robert Grimm

    Robert Grimm war die treibende Kraft hinter dem Schweizer Generalstreik von 1918. Der Sozialdemokrat sass über 40 Jahre im Nationalrat. Dieser Tage erscheint ein neues Buch über ihn.

    Toni Koller

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Monika Oettli