Anklage wegen Unterstützung islamistischen Terrors

  • Montag, 1. Oktober 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 1. Oktober 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 1. Oktober 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Die Bundesanwaltschaft in Bern

    Anklage wegen Unterstützung islamistischen Terrors

    Die Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen ein kurdisches Brüderpaar. Es soll in der Schweiz eine kriminelle Organisation gegründet haben, die indirekt mit dem Terrornetzwerk Al-Kaida zusammenarbeite.

    Elmar Plozza

  • Steinbrück bekräftigt Kritik am Steuerabkommen

    Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will dem deutsch-schweizerischen Steuerabbkommen in der jetzigen Form nicht zustimmen. Das betonte er nach seiner einstimmigen Nominierung zum SPD-Kandidaten durch den Parteivorstand.

    Casper Selg

  • Caracas – Die gefährlichste Stadt der Welt

    Venezuela leidet unter zahlreichen Problemen: eine exorbitante Teuerung, ein marodes Gesundheitssystem und die im ganzen Land herrschende Gewalt. Am Wochenende wird gewählt. Lateinamerika-Korrespondent Ulrich Achermann hat die Hauptstadt Caracas besucht.

    Ulrich Achermann

  • Ein Mann verkauft Bilder von Venezuelas Präsident Chavez

    Die Verstaatlichung der Wirtschaft hat Venezuela tief gespalten

    Der amtierende Präsident Hugo Chavez hält die Berichte zur Gewalt in seinem Land für Panikmache und tut nichts dagegen. Wie gross sind seine Chancen, die Wahlen vom kommenden Wochenende zu gewinnen?

    Ulrich Achermann

  • Volksinitiative «Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!»

    Die Initianten verlangen ein Verbot von Finanzprodukten, die mit Nahrungsmitteln spekulieren. Hinter der Initiative stehen die Jungsozialisten und Hilfswerke.

    Monika Zumbrunn

  • Erci Hobsbawm, 2008

    Nachruf auf den Historiker Eric Hobsbawm

    Am Montag ist der marxistische Historiker Eric Hobsbawm im Alter von 95 Jahren in London gestorben. Trotz der Fülle seiner Interessen und Talente erntete der große Gelehrte nicht nur Lob. Eine Würdigung.

    Martin Alioth

  • Schweizer Freihandelsabkommen mit Hongkong

    Die Schweiz betreibt eine aktive Freihandels-Politik, vor allem mit asiatischen Ländern. Jetzt tritt das Freihandelsabkommen mit Hongkong in Kraft. Was erhofft sich die Schweiz vom Abkommen mit Hongkong? Wer profitiert am meisten davon?

    Eveline Kobler

  • 30 Jahre CD - ein bittersüsses Geburtstagsständchen

    Frisch und glasklar tönte Musik ab CD vor 30 Jahren. Euphorisch waren die Hoffnungen für die Zukunft der Compact Disc. Mit nur 30 Jahren sieht das Geburtstagskind heute allerdings ziemlich alt aus.

    Jürg Tschirren

  • Swing-States: In Colorado braucht Obama die Latinos

    Die Zahl der Latinos im US-Bundesstaat Colorado hat sich in den letzten 12 Jahren fast verdoppelt. Jede und jeder Fünfte hat heute hispanische Wurzeln. Bei den letzten Wahlen haben sie mehrheitlich Obama gewählt.

    Max Akermann

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Monika Oettli