Augenzeuge aus Jihadisten-Hochburg Raqqa

  • Freitag, 26. September 2014, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 26. September 2014, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 26. September 2014, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Beseitigung von Schutt im Zentrum von Raqqa nach dem Beschuss durch Al-Assad-treue Kräfte am 25. September 2014.

    Augenzeuge aus Jihadisten-Hochburg Raqqa

    Die Amerikaner bombardieren mit Verbündeten vom Golf Stellungen der Terrormiliz IS in Syrien. Besonders umkämpft ist Raqqa und Umgebung, die Hochburg der Jihadkämpfer. Tausende Bewohner sind geflohen, auch Mohammed. Ein Gespräch.

    Philipp Scholkmann

  • Mala Bakhtiar.

    Mala Bakhtiar: «Die Angriffe erleichtern unsere Lage»

    Die US-Armee greifen auch IS-Stellungen an in Gebieten der autonomen Region Kurdistan. Gespräch mit Mala Bakhtiar, der seit über 40 Jahren für die kurdische Selbstbestimmung kämpft. Bakhtiar leitet das Politbüro der Patriotischen Union Kurdistans.

    Matthias Kündig

  • UNO-Generalversammlung in New York.

    Die Ohnmacht der UNO

    Über 120 in New York versammelte Staats- und Regierungschefs boten an der UNO-Generalversammlung häufig ein Bild der Zerstrittenheit. Statt von Frieden war vermehrt von Krieg die Rede. Ist die UNO so schwach wie noch nie, seit dem Ende des Kalten Kriegs? Ein Kommentar.

    Fredy Gsteiger

  • Umstrittenes EU-Freihandelsabkommen mit Kanada

    In Ottawa beenden Premierminister Harper und EU-Kommissionspräsident Barroso Verhandlungen zwischen der EU und Kanada. Das Kanada-Abkommen CETA gilt als entscheidender Zwischenschritt für das bedeutungsvollere Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA.

    Teile des Vertags sind höchst umstritten.

    Oliver Washington

  • Gratis-Suppenausgabe für Bedürftige am Nationalen Suppentag der «Schweizer Tafel». Symboldbild.

    Weniger Sozialhilfeempfänger dank Sozialdumping

    Verschiedene St. Galler Gemeinden kürzen ihre Sozialhilfe. Sie wollen möglichst unattraktiv werden für die sozial Schwächsten. Andere Gemeinden fürchten indes, dass umso mehr Sozialfälle bei ihnen landen.

    Sascha Zürcher

  • Wie wird sich im Jahr 2015 der Bundesrat zusammensetzen?

    Der Wahlkampf ist schon los

    Am 18. Oktober 2015 wählt das Schweizer Stimmvolk einen neuen National- und Ständerat. Diese bestellen darauf den neuen Bundesrat. Soll die SVP wieder einen zweiten Sitz erhalten? Die Parteispitzen streiten schon heute darüber.

    Kann sich Bundesrätin Widmer-Schlumpf halten? Richten soll es eine neue Bundeshausfraktion mit dem Namen «BDP-CVP-Union».

    Philipp Burkhardt und Géraldine Eicher

  • Produkte-Designer Willy Guhl. Zu seinen bekanntesten Entwürfen gehört der Scobalit-Schalenstuhl.

    100 Jahre Schweizer Design

    Der Sparschäler «Rex», der gelochte Landi-Stuhl, die USM-Haller-Möbel: Schweizer Design ist gefragt. Das neue Zürcher Schaudepot zeigt eine umfassende Schau von Schweizer Designleistungen. Neben den Stars gibt es auch spannende Nebendarsteller zu entdecken.

    Karin Salm

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Matthias Kündig