Bashar al-Assad bleibt hart

  • Mittwoch, 30. März 2011, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 30. März 2011, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 30. März 2011, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Bashar al-Assad bleibt hart

    Nachdem Syriens Präsident Assad die Regierung entlassen hatte, wandte er sich selbst ans Volk - ohne Goodwill für die Aufständischen.

    Iren Meier

  • Israels Vogel-Strauss-Politik

    Wie reagiert man in Israel auf die Umwälzungen in der arabischen Welt? Carlo Strenger, Professor für Psychologie an der Universität Tel Aviv, gibt Auskunft.

    Robert Stähli

  • Italienischer Flüchtlingspoker

    Rom hat begonnen, die 6000 auf Lampedusa gestrandeten Flüchtlinge mit Fähren nach Apulien und Sizilien zu bringen. Das eigentliche Drama spielt sich aber in Libyen ab.

    Massimo Agostinis

  • Kosovos Staatspräsident Pacolli tritt zurück

    Nach nur fünf Wochen Amtszeit tritt Kosovos umstrittenes Regierungshaupt Behgjet Pacolli ab. Das Verfassungsgericht in Pristina hat Pacollis Wahl für verfassungswidrig erklärt.

    Walter Müller

  • Verdacht auf Insiderhandel bei Sonova

    Die Unternehmensspitze des Hörgeräte-Herstellers Sonova tritt zurück. Die Zürcher Staatsanwaltschaft ermittelt, doch Insider-Handel ist schwer nachzuweisen.

    Eveline Kobler

  • Bio-Produkte: Die Nachfrage boomt - das Angebot nicht

    Letztes Jahr wurden in der Schweiz Bio-Produkte für 1,6 Milliarden verkauft, mehr als sechs Prozent mehr als im Vorjahr. Trotzdem stellen wenig Bauern ihren Betrieb auf Bio um. Warum?

    Klaus Bonanomi

  • Schmelztiegel Kreuzlingen

    In Kreuzlingen leben heute mehr Ausländer als Schweizer. Die grösste Ausländergruppe sind Deutsche, gefolgt von Italienern. Funktioniert das Zusammenleben?

    Silvio Liechti

  • Wasserflöhe als Studienobjekte

    Was geschieht bei einer Ansteckung durch Viren, Bakterien oder Pilze? Der Infektions-Biologe Dieter Ebert erforscht 130'000 Wasserflöhe.

    Christian Heuss

Moderation: Philipp Scholkmann, Redaktion: Monika Oettli