Beeinflusste Cambridge Analytica Verbindung den Brexit-Entscheid?

  • Dienstag, 27. März 2018, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 27. März 2018, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 27. März 2018, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Der ehemalige CA-Mitarbeiter Christopher Wylie.

    Beeinflusste Cambridge Analytica Verbindung den Brexit-Entscheid?

    Christopher Wylie, einst technischer Berater der Datenfirma Cambridge Analytica, beschuldigt das Unternehmen, die Brexit-Kampagne und somit das Referendumsergebnis mit gestohlenen Facebook-Daten beeinflusst zu haben.

    Martin Alioth

  • Spielzeug und Blumen zum Gedenken an die Opfer des Feuers.

    Grosses Misstrauen gegenüber Staat nach Brandkatastrophe

    Bei einem Grossbrand in einem Einkaufszentrum in Sibirien sind über 60 Menschen ums Leben gekommen – darunter auch zahlreiche Kinder. Der Brandschutz funktionierte offenbar nicht. Das Unglück wühlt die Russen und Russinnen auf, auch, weil viele dem Staat nicht vertrauen.

    David Nauer

  • Daniel M. ist der Spionage angeklagt

    Kein Meisterstück - aber offenbar Teil des Systems

    Die Affäre um den Spion Daniel Moser beschäftigt derzeit die Politik. Der Journalist Bruno Lezzi beschäftigt sich seit Jahren mit dem Schweizer Geheimdienst. Was hat ihn in diesem Spionagefall noch überrascht?

    Beat Soltermann

  • Keine einengende Regulierung beim Umgang mit zivilen Drohnen

    In der Schweiz surren etwa 100'000 Drohnen durch die Lüfte. Nun liegt eine Studie mit Empfehlungen im Umgang mit Drohnen vor. Zum Beispiel: Die Schweiz soll die Bewilligungspraxis für Drohnen reformieren. Was heisst das und wie sind die Reaktionen des Bundesamts für Zivilluftfahrt BAZL.

    Klaus Ammann

  • Der Sitz von Glencore in Zug.

    Weniger Rohstoffe abbauen - und mehr verdienen

    Auch Rohstoffkonzerne sind den Kräften von Angebot und Nachfrage ausgesetzt. Mit Active Mining - aktiver Minen-Bewirtschaftung - kann dies beeinflusst werden. Wenn der Preis für den Rohstoff zu tief ist, wird die Produktion gedrosselt. Das macht auch der Rohstoffkonzern Glencore in Zug.

    Dario Pelosi

  • Beatrice Fihn.

    Atombomben-Gegnerin besorgt über weltpolitische Stimmung

    Seit der jüngsten Verleihung des Friedensnobelpreises sind die Gegner von Nuklearwaffen wieder präsenter. Mit Beatrice Fihn, der Chefin der Kampagne gegen Nuklearwaffen, haben sie auch ein Gesicht und eine Stimme erhalten. Eine Begegnung.

    Fredy Gsteiger

  • Günter Bannas

    Abschied von einer Institution

    40 Jahre lang hat der Journalist Günter Bannas von der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung», den Politik- und Parlamentsbetrieb in Bonn und Berlin beobachtet. Nun tritt er in den Ruhestand. Zu seinem Abschied kamen Angela Merkel, Horst Seehofer, Andrea Nahles.... die ganze Berliner Politprominenz.

    Peter Voegeli

Moderation: Beat Soltermann, Redaktion: Judith Huber