Besserer Schutz für Gewaltopfer

  • Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Besserer Schutz für Gewaltopfer

    In den letzten beiden Jahren haben die Fälle von Stalking und häuslicher Gewalt in der Schweiz zugenommen. Nun kündigt der Bundesrat Massnahmen an. Die Opfer sollen besser geschützt und die Täter besser überwacht werden.

    Philipp Burkhardt

  • Spaniens Premierminister Mariano Rajoy.

    Rajoy fordert Klarheit

    Kataloniens Regionalpräsident Carles Puigdemont hat die Unabhängigkeit seiner Region verkündet und sie vom Parlament sogleich aussetzen lassen. Nun hat sein Gegenspieler in Madrid, Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy, darauf reagiert.

    Marc Dugge

  • «Sezession nur in äussersten Notsituationen»

    Aus Sicht der Zentralregierung in Madrid ist die Unabhängigkeitserklärung Kataloniens illegal. Im Völkerrecht gibt es aber auch ein Selbstbestimmungsrecht. Könnten sich die Katalanen darauf berufen? Fragen an Oliver Diggelmann, Professor für Völkerrecht.

    Roman Fillinger

  • Ein Mann mit Charisma: Alibaba-Gründer Jack Ma.

    Das Geheimnis hinter dem Erfolg von Alibaba

    Die IT-Firmengruppe Alibaba aus China ist an der Börse eines der weltweit wertvollsten Unternehmen. Hinter dem globalen Imperium steht der Unternehmer Jack Ma. Wer ist der Mann und was ist sein Erfolgsgeheimnis? Ein Treffen mit Duncan Clark. Er hat ein Buch über Jack Ma und Alibaba geschrieben.

    Denise Schmutz

  • Die Flaggen der USA, Kanada und Mexiko.

    Schwierige Ausgangslage für Nafta-Verhandlungen

    Der kanadische Premierminister Justin Trudeau ist derzeit zu Besuch im Weissen Haus in Washington. Auf der Agenda steht eine erneute Verhandlungsrunde über das Freihandelsabkommen Nafta zwischen den USA, Kanada und Mexiko.

    Die USA stellen neue Forderungen, die für Kanada und Mexiko kaum zu schlucken sind.

    Isabelle Jacobi

  • Unterspültes Fundament am Strand von Ostia. Bild. Franco Battel/SRF.

    Italiens Strände schwinden

    Vielen Stränden in Italien droht der Sand auszugehen. Der schwindende Sand ist ein globales Problem. Aber Italien mit seiner langen Küste trifft es besonders. Und ohne Sand keine Touristen und ohne Touristen keine Einnahmen. Ein Augenschein in Ostia, dem Strand vor den Toren Roms.

    Franco Battel

  • IWF warnt vor Schuldenlast und faulen Krediten

    Nach der Finanzkrise fluteten Zentralbanken die Welt mit billigem Geld, um die Weltwirtschaft vor dem Absturz zu bewahren. Die Nebenwirkungen sind steigende Preise an den Aktien- und Immobilienmärkten.

    In Kombination mit faulen Krediten in den Bankbilanzen gibt das eine explosive Mischung, warnt der Internationale Währungsfonds.

    Maren Peters

  • «The Circle»: Gesunde Konkurrenz oder Überangebot?

    In der Nähe des Flughafens Zürich liegt die momentan grösste Baustelle der Schweiz: «The Circle». Neben Büros und Läden entstehen dort hunderte Hotelzimmer. Das beunruhigt Hoteliers. Denn bereits heute ist die Rede von einem Hotel-Überangebot in diesem Gebiet.

    Iwan Lieberherr

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Matthias Kündig