Bilanz einer Monsterdebatte

  • Dienstag, 9. Dezember 2014, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 9. Dezember 2014, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 9. Dezember 2014, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Bundesrätin Doris Leuthard an der Debatte zur Atomaussteigs-Initiative der Grünen, am 9. Dezember 2014.

    Bilanz einer Monsterdebatte

    Die Begrenzung der Laufzeit aller Atomkraftwerke auf 45 Jahre findet im Nationalrat keine Mehrheit. Der Rat lehnt die grüne Ausstiegsinitiative deutlich ab. Und Energieministerin Doris Leuthard zieht im Interview Bilanz zu den Debatten über die Energiestrategie 2050.

    Christian von Burg und Philipp Burkhardt

  • Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg.

    «Die EMRK hat auch in der Schweiz den Rechtsstaat gestärkt»

    Vor 40 Jahren ist die Schweiz der Europäischen Konvention für Menschenrechte beigetreten. Die jüngsten Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte sorgten aber für Diskussionen. Frank Schürmann kennt die Entwicklung der EMRK.

    Er vertritt die Schweiz am Menschenrechts-Gerichtshof in Strassburg.

    Marc Lehmann

  • Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga, Ständeratspräsident Claude Hêche und Nationalratspräsident Stéphane Rossini begrüssen EGMR-Präsident Dean Spielmann.

    Warmer Applaus für den EMRK-Präsidenten

    Das Parlament hat Dean Spielmann, den Präsidenten des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte im Bundeshaus willkommen geheissen. Spielmann seinerseits hat eine Charmeoffensive lanciert.

    Gaudenz Wacker

  • NZZ-Chefredaktor Mmarkus Spillmann am 12. September am Schweizer Medienkongress in Interlaken.

    Rücktritt von NZZ-Chefredaktor Spillmann

    Die «Neue Zürcher Zeitung» organisiert ihre publizistische Leitung neu. Chefredaktor Markus Spillmann tritt kurzfristig auf Ende Jahr zurück. Der 47-jährige Spillmann leitete die Redaktion seit 2006. Er hatte andere Vorstellungen über die Weiterentwicklung des Titels als der Verwaltungsrat.

    Rafael von Matt

  • Ecofin-Treffen in Brüssel, EU-Wirtschafts- und Währungskommissart Pierre Moscovici, der spanische Wirtschaftsminister Luis de Guindos und der französische Finanzminister Michel Sapin scheinen sich über die Lizenzboxen zu freuen.

    Einigung bei den Lizenzboxen

    Lizenboxen waren bisher ein beliebtes, aber auch umstrittenes Modell zur Steuer-Minimierung. Die 27 EU-Mitgliedstaaten haben sich nun auf ein zulässiges Modell geeinigt, das Forschung und Entwicklung bevorzugt. Das betrifft auch die Schweiz.

    Oliver Washington und Thomas Oberer

  • Auch von Afrikas Kindern ist Kreativität gefragt.

    Lernen von schwarzen Kontinent

    Was kann der Westen von Afrika lernen? Die Antwort zynischer Menschen wäre wahrscheinlich «Wie man es nicht machen sollte». «Sehr viel», meint hingegen SRF-Afrikakorrespondent Patrik Wülser.

    Patrik Wülser

Moderation: Peter Voegeli, Redaktion: Matthias Kündig