Bundesrat senkt die Tarife für operierende Ärzte

  • Mittwoch, 16. August 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 16. August 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 16. August 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Gesundheitsminister Daniel Berset.

    Bundesrat senkt die Tarife für operierende Ärzte

    Der Bundesrat hat einen neuen Ärzte-Tarif beschlossen. Davon verspricht er sich Einsparungen von rund einer halben Milliarde Franken. Das ist weniger, als es die Landesregierung vorgeschlagen hatte. Sie ist nach Protesten der Ärzte aber noch einmal über die Bücher.

    Curdin Vincenz

  • Herausforderer Odinga hat Kenyatta Wahlbetrug vorgeworfen.

    Kenias Oppositionspolitiker Odinga gibt nicht auf

    Kenyattas Herausforderer Raila Odinga will das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in Kenia vor Gericht anfechten. Wie begründet der unterlegene Odinga den Gang vors Gericht?

    Patrik Wülser

  • Anklage gegen mutmasslichen Schweizer Spion

    Der deutsche Generalbundesanwalt in Karlsruhe hat Anklage gegen Daniel M. erhoben. Der mutmassliche Spion soll im Auftrag des Schweizer Nachrichtendienstes in Nordrhein-Westfalen Steuerbeamte ausgespäht haben. Inzwischen ist klarer, was Daniel M. vorgeworfen wird.

    Philipp Burkhardt

  • Alt-Bundesrat Christoph Blocher.

    Christoph Blocher vergrössert sein Medienimperium

    Die Mediengruppe der Basler Zeitung, an der auch der Politiker Christoph Blocher beteiligt ist, kauft den Ostschweizer Zehnder Verlag. Zu diesem Verlag gehören 25 Gratiszeitungen. Fragt sich, was das für die Medienlandschaft Schweiz bedeutet.

    Charlotte Jacquemart und Iwan Lieberherr

  • Nafta-Neuverhandlungen - kein Klacks

    Derzeit laufen die Verhandlungen zwischen Mexiko, Kanada und den USA zum Nafta-Freihandelsabkommen. US-Präsident Trump will das amerikanische Handelsbilanzdefizit mit den beiden Nachbarländern reduzieren. Welches sind die Anliegen von Mexiko und Kanada?

    Gespräch mit Anne-Kathrin Mellmann, ARD-Korrespondentin in Mexiko und Gerd Braune, Journalist in Kanada.

    Roman Fillinger

  • Grossbritanniens unrealistische Wunschliste

    Ginge es nach den Wünschen der britischen Regierung, soll nach dem Brexit der freie Personen- und Warenverkehr mit Irland aufrechterhalten werden. Mit dem Rest der EU will Grossbritannien weiter den freien Waren-, nicht aber den freien Personenverkehr.

    Massimo Agostinis

  • Wie der CO2-Ausstoss von Frachtschiffen gesenkt werden kann

    Die grössten Dieseldreckschleudern fahren nicht auf der Strasse, sondern auf dem Meer. Trotzdem geht das Pariser Klimaschutzabkommen nicht auf die Schifffahrt ein, denn es ist unklar, welchem Land die schädlichen Emissionen angerechnet werden müssen.

    Um die Paris-Kriterien zu erfüllen, müsste aber auch die Schifffahrt ihre Schadstoffe reduzieren.

    Elsbeth Gugger

  • Der «Innovationspark Switzerland» dient als Schnittstelle zwischen der Wissenschaft und den Unternehmen.

    Industriestadt Biel - eine Erfolgsgeschichte

    Laut einer Studie im Auftrag des Städteverbands haben es Gewerbe- und Industriebetriebe zunehmend schwerer in Schweizer Städten: Die Löhne sind höher, der Platz knapp und teuer. Biel hingegen ist es gelungen, viele Arbeitsplätze in der Industrie und im Gewerbe zu bewahren.

    Was macht Biel anders?

    Rafael von Matt

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Marcel Jegge