Cyber-Attacke auf das VBS

  • Freitag, 15. September 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 15. September 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 16. September 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 16. September 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Symbolbild.

    Cyber-Attacke auf das VBS

    Hacker haben sich erneut in die Bundesverwaltung eingeschlichen. Die Cyber-Attacke habe dem VBS gegolten, meldet die Bundeskanzlei. Wie war dieser Angriff möglich?

    Dominik Meier

  • Datenschutz: Bundesrat krebst zurück

    Schweizerinnen und Schweizer sollen mehr Kontrolle über ihre Daten haben. Das ist das Ziel des Bundesrats mit dem neuen Datenschutzgesetz. Allerdings sind die Vorschriften weniger streng als ursprünglich geplant, die vorgesehenen Bussen weniger hoch.

    Curdin Vincenz

  • Umberto Bossi, Lega Nord-Parteigründer.

    Lega Nord in Geldnot

    Ein Gericht hat grosse Teile des Parteivermögens der italienischen Lega Nord beschlagnahmt. Parteigründer Umberto Bossi und weitere Angeklagte, so der Vorwurf, sollen die Parteikasse für persönliche Zwecke geplündert haben.

    Franco Battel

  • Michel Temer, Präsident Brasilien.

    Temer: Neue Klage wegen Korruption

    Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr wird Brasiliens Präsident Michel Temer vor dem Obersten Gerichtshof angeklagt. Er soll die Justiz behindert und sich an einer kriminellen Organisation beteiligt haben. Gespräch mit Ulrich Achermann, Lateinamerika-Korrespondent.

    Roman Fillinger

  • Planet Saturn aufgenommen von der Raumsonde Cassini.

    Cassini - das Ende einer grossen Mission

    Die Raumsonde Cassini ist abgestürzt und verglüht in den äusseren Gashüllen des Planeten Saturn. Dreizehn Jahre lang hat sie den Gasplaneten, seine Ringe und seine Monde umrundet. Die spektakulärste Erkenntnis der Mission ist, dass auf dem Saturn und seinen Monden wohl Leben möglich wäre.

    Katrin Zöfel

  • Mit diesem Vehikel wird der tote König Bhumibol ins Krematorium gefahren.

    Thailand: Die neue Ära hat begonnen

    70 Jahre lang sass der thailändische König Bhumibol auf dem Thron, am 13. Oktober letztes Jahr starb er. In wenigen Wochen, ein Jahr nach seinem Tod, soll er kremiert werden. Was hat sich verändert, seitdem Bhumibols Sohn auf dem Thron sitzt?

    Karin Wenger

  • Warum ist Solarstrom immer noch teuer?

    Die Sonne scheint gratis, Solaranlagen kosten viel weniger als früher - und trotzdem bleibt Solarstrom in der Schweiz teuer. Doch nun kommen auch die Preise für Solarenergie ins Rutschen.

    Klaus Ammann

  • Ausstellung im Kunstmuseum Basel.

    Das Millionenloch, das niemand sehen wollte

    Ihre Museen bereiten den Baslern zurzeit Kopfschmerzen: Das Historische Museum kämpft mit einem Finanzchaos. Der geplante Umzug des Antikenmuseums ist in Frage gestellt. Aber vor allem fehlen beim Kunstmuseum künftig Millionen - und zwar jedes Jahr. Wer soll das finanzieren?

    Patrick Künzle

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Matthias Kündig