Das Ja zur Zuwanderungsbeschränkung war ein Signal

  • Donnerstag, 3. April 2014, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 3. April 2014, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 3. April 2014, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Auch politisch Unintereissierte haben der Zuwanderungs-initiative zum Erfolg verholfen.

    Das Ja zur Zuwanderungsbeschränkung war ein Signal

    Die knappe Mehrheit der Stimmberechtigten wollte mit dem Ja zur SVP-Initiative am 9. Februar deutlich ihre Abwehr gegen den Zuzug von immer mehr Ausländerinnen und Ausländern zeigen. Das belegt die Vox-Analyse der Uni Genf.

    Gespräch über das Stimmverhalten des Schweizer Volkes mit der Politologin Anke Tresch.

    Elmar Plozza und Simone Fatzer

  • Urs Widmer, auf einem Bild von 1998.

    Urs Widmer - zum Tod eines diskreten Intellektuellen

    Er war witzig, verspielt und manchmal auch visionär, der Schweizer Schrisfteller Urs Widmer, der im Alter von 75 Jahren gestorbnen ist. Er hat über sich und über menschliche Konflikte geschrieben, aber auch über die Schweiz.

    Esther Schneider

  • Syrische Familien warten auf die Registrierung im UNHCR-Zentrum in der Stadt Tripoli im Norden Libanons.

    Ein nicht enden wollender Flüchtlingsstrom

    Tag für Tag kommen 2500 verzweifelte Menschen aus Syrien in Libanon an. Nirgends sonst leben so viele Flüchtlinge im Verhältnis zur Bevölkerung; jeder vierte Mensch in Libanon ist ein Flüchtling. Nun schlägt das UNHCR Alarm.

    Gespräch mit Bente Scheller von der Heinrich-Böll-Stiftung in Beirut.

    Simone Fatzer

  • Banken lehnen strengere Regeln bei der Hypothekenvergabe plötzlich ab.

    Banken wehren sich gegen Regulierung

    Ein Volk von Mieterinnen verwandelt sich in ein Volk von Eigenheimbesitzern. Die Zinsen sind verlockend tief. Bei den Banken reibt man sich die Hände und vergibt grosszügig Hypothekarkredite. Zu grosszügig? Ja, sagen die Behörden; sie wollen die Vergabe von Hypothekarkrediten strenger regeln.

    Doch die Banken stellen sich quer.

    Eveline Kobler

  • Auch nach dem Ja zur Abzocker-Initiative steigen die Gehälter der Schweizer Top-Banker von Jahr zu Jahr.

    Abzocker-Initiative und heutige Bankerlöhne

    UBS-Chef Sergio Ermotti und sein Kollege bei der Credit Suisse, Brady Dougan, gehören zu den bestbezahlten Managern der Schweiz, auch dieses Jahr mit satten Lohnerhöhungen. Wie passt das zur Abzocker-Initiative, die das Stimmvolk vor einem Jahr angenommen hat?

    Iwan Lieberherr

  • Das Mirwais-Spital in Kandahar ist Anlaufstelle für PatientInnen aus dem ganzen Süden Afghanistans.Mit Hilfe des IKRK werden Opfer von Unfällen und Kriegsverletzte verarztet.

    Kandahar: Die Furcht vor den Taliban könnte Wähler abschrecken

    In Afghanistan heisst es, wer die Wahlen in der südlichen Provinz Kandahar gewinne, werde Präsident. Das von Paschtunen dominierte Kandahar ist die Geburtsstätte der Taliban.

    Die Stadt Kandahar im Süden Afghanistans gilt zwar derzeit als relativ sicher, hinter der Stadtgrenze jedoch sieht es anders aus. Die Reportage.

    Karin Wenger

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Tobias Gasser