Demonstration für die Einheit Spaniens

  • Sonntag, 29. Oktober 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 29. Oktober 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 29. Oktober 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Zwei Männer erholen sich nach einer Demonstration für die Einheit Spaniens in Barcelona

    Demonstration für die Einheit Spaniens

    Wiederum sind in Barcelona viele Menschen auf die Strasse gegangen - dieses Mal für Spanien und für die Einheit des Landes. Die Organisatoren sprachen von mehr als einer Million Teilnehmern, die Polizei von 300'000. Die Demonstranten wollen, dass Katalonien bei Spanien bleibt.

    Christopher Plass

  • Katrin Jakobsdottir vom grün-linken Bündnis gehört zu den Gewinnerinnen der Wahlen in Island.

    Vor schwieriger Regierungsbildung in Island

    Die Isländerinnen und Isländer haben ein neues Parlament gewählt. Die bisherige Mitte-Rechts-Koalition hat ihre Mehrheit verloren. Die Linke und einige kleinere Parteien haben zugelegt. Katrin Jakobsdottir könnte Regierungschefin werden.

    Bruno Kaufmann

  • 2001 wurde aus der «Balair» die «Belair», hier auf dem Flughafen Zürich.

    Die wechselvolle Geschichte der «Belair» geht zu Ende

    Der geplante Verkauf der Schweizer Air-Berlin-Tochter «Belair» ist gescheitert. Es kommt zu einer geordneten Stillegung. Mit dem Aus der «Belair» geht auch ein Teil der Schweizer Luftfahrtgeschichte zu Ende.

    Philipp Meyer

  • Ein Bild von Otto Müller aus der Sammlung von Gurlitt im Kunstmuseum Bern.

    Auf den Spuren der Raubkunst

    Mitte Woche werden in Bern und Bonn die Kunstausstellungen «Bestandesaufnahme Gurlitt» eröffnet. Brisant ist der Fall Gurlitt, weil in seiner Sammlung NS-Raubkunst vermutet wird. Ein Forschungsprojekt klärt ab, was Raubkunst ist - und was nicht.

    Ellinor Landmann

  • Die Zahl an Aufladestationen nimmt auch in der Schweiz zu.

    «Dem Elektroauto gehört die Zukunft»

    Auf den Schweizer Strassen fahren kaum Elektro-Autos. Die grosse Mehrheit der Autos ist mit einem Verbrennungsmotor ausgestattet. Doch die Zukunft des Elektromotors sei spektakulär, glaubt der St. Galler Ingenieur und E-Mobil-Pionier Josef Brusa.

    Sascha Zürcher

Moderation: Beat Soltermann, Redaktion: Markus Hofmann