Der Machtkampf in Rumänien geht weiter

  • Montag, 30. Juli 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 30. Juli 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 30. Juli 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Traian Basescu Kehrt zurück in den Präsidentenpalast

    Der Machtkampf in Rumänien geht weiter

    Beim Volksentscheid vom Wochenende ging weniger als die Hälfte der stimmberechtigen Rumänen an die Urnen. Ihr Ja zur Amtsenthebung Basescus gilt deshalb nicht. Präsident Basescu kann zurück ins Amt.

    Thomas Wagner

  • Rumänien: Präsident und Ministerpräsident triumphieren

    Traian Basescu kehrt zurück in den Präsidentenpalast. Allerdings muss er mit dem sozialistischen Regierungschef Ponta zusammenarbeiten. Was bedeutet das für die Bevölkerung? Gespräch mit Rumänien-Experte Daniel Ursprung von der Universität Zürich.

    Simone Fatzer

  • Immer mehr Menschen fliehen aus Aleppo

    Syrien: Immer mehr Menschen fliehen aus Aleppo

    Die Uno und humanitäre Organisationen mahnen zur Mässigung. Beide syrischen Kriegsparteien haben Aleppo zur Entscheidungsschlacht hochstilisiert. Die Zahl der Opfer wächst täglich, und immer mehr Menschen fliehen aus der Stadt.

    Philipp Scholkmann

  • Die drei jungen Frauen von «Pussy Riot» vor dem Gericht

    Orthodoxe Kirche und Kreml gegen «Pussy Riot»

    «Muttergottes, verjage Putin!» heisst es in dem «Gebet», das die Moskauer Punk-Band «Pussy Riot» vor Gericht gebracht hat. Gespräch mit Olga Stieger vom ökumenische Forum für Glauben, Religion und Gesellschaft in Ost und West über die Rolle, die die russisch-orthodoxe Kirche dabei spielt.

    Simone Fatzer

  • Finnland: Gedanken über Austritt aus dem Euro

    Finnland galt als Musterschüler in Sachen europäischer Integration. Mit der Eurokrise hat sich das geändert. Nun fordert das Land konsequent zusätzliche Sicherheiten, bevor es klammen Mitgliedstaaten finanziell hilft.

    Bruno Kaufmann

  • Sojaernte im brasilianischen Matto Grosso

    Stopp der Waldrodung für Sojafelder im Matto Grosso

    Im brasilianische Bundesstaat Mato Grosso wird fast ein Zehntel der weltweiten Soja-Ernte produziert. Nun soll den radikalen Waldrodungen ein Ende gemacht werden. Ob das klappt, ist allerdings ungewiss.

    Thomas Häusler

  • Die chinesische Schwimmerin Ye Shiwen

    Ye Shiwen - schnell wie ein Fisch

    Wenn an den Olympischen Spielen eine 16-jährige, kleine, feingliedrige, chinesische Schwimmerin über 400 Meter Lagen schneller ist als die schnellsten Männer - fragt sich die Sportwelt verblüfft: Wie ist das möglich?

    Ueli Reist

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Judith Huber