Deutschland verbietet Erdogan-Auftritt

  • Donnerstag, 29. Juni 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 29. Juni 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 29. Juni 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Der türkische Präsidenten Erdogan ist in Deutschland nicht willkommen.

    Deutschland verbietet Erdogan-Auftritt

    Der türkische Präsident Erdogan darf in Hamburg nicht vor Landsleuten reden. Er plante einen Auftritt am Rande des G20 Gipfels im Juli. Die Bundesregierung lehnt das nun aber ab und erntet dafür harsche Reaktionen.

    Martin Durrer

  • Europa verbietet Patentierung von gezüchteten Pflanzen

    Kann eine Pflanzenart einer Agrarfirma gehören oder ist sie Allgemeingut? Die Europäische Patentorganisation hat nun entschieden, dass sie traditionell gezüchtete Pflanzen nicht mehr als Erfindung schützt. Gegner solcher Patente orten aber weiterhin viele Schlupflöcher.

    Matthias Heim

  • Italien droht der EU in der Flüchtlingsfrage

    Die italienische Regierung droht, ausländischen Schiffen mit geretteten Flüchtlingen die Einfahrt in italienische Häfen zu verwehren. Damit übt sie Druck aus auf die EU, denn diese lasse das Land allein mit der neuesten Flüchtlingswelle.

    Gespräch mit Christopher Hein vom italienischen Flüchtlingsrat in Rom.

    Roman Fillinger

  • Arlene Foster

    Überlebenskünstlerin Arlene Foster

    Arlene Foster war bis Januar Chefin der nordirischen Regierung. Dann erlitt ihre protestantische Partei DUP eine Wahlniederlage. Inzwischen ist diese zur unentbehrlichen Partnerin von Premierministerin May geworden.

    Foster könnte erneut die nordirische Regierung führen - sofern sich ihre DUP mit der katholischen Sinn Fein-Partei auf eine Koalition einigen kann. Ein Portrait.

    Martin Alioth

  • Im Dom zu Speyer: Bild. SRF. Peter Voegeli.

    Wer den Dom versteht, versteht auch Kohl

    Die Totenmesse für Helmut Kohl findet im Dom zu Speyer statt. Die Kirche hatte für den Alt-Bundeskanzler grosse Bedeutung. Kohl führte alle wichtigen Staatsgäste dorthin. Besuch im Kohl-Dom.

    Peter Voegeli

  • Ein halbes Jahr Trump: Mexikos Erfahrungen

    Trumps Drohungen, das Freihandelsabkommen Nafta zu kündigen, eine Grenzmauer zu bauen oder Migranten abzuschieben, schürten in Mexiko die Angst vor einer Wirtschaftskrise.

    Hat die mexikanische Wirtschaft seit der Aera Trump gelitten? Fragen an Michael Castritius, freier Korrespondent aus Mexiko-Stadt.

    Roman Fillinger

  • Der nimmermüde Roboter in Dübendorf. Bild: SRF. Christoph Brunner.

    Roboter bauen Häuser

    Der Bauarbeiter der Zukunft ist ein Roboter - zumindest, wenn es nach den Forschern der ETH Zürich geht. Sie arbeiten derzeit in Dübendorf am weltweit ersten Haus, das von A bis Z digital geplant und gebaut wird. Ein Baustellenbesuch.

    Christoph Brunner

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Matthias Kündig