Die CSU regiert alleine

  • Sonntag, 15. September 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 15. September 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 15. September 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Bayern wählt.

    Die CSU regiert alleine

    Die CSU gewinnt laut Hochrechnungen die absolute Mehrheit im bayerischen Landtag. Sie kann alle Minister alleine stellen. Die SPD kommt auf über 20 Prozent. Die FDP schafft die Fünf-Prozent-Hürde nicht. Was sind die Gründe für den Wahlsieg der CSU?

    Casper Selg

  • Bayerns Einfluss auf die Bundestagswahl.

    FDP geschwächt

    Die Bayern-Wahl gilt als Test für die Bundestagswahl in einer Woche. Was bedeutet das Ausscheiden der FDP in Bayern? Politikwissenschaftler Gero Neugebauer analysiert die Resultate der Bayern-Wahl und erklärt ihren Einfluss auf die nationalen Wahlen.

    Peter Voegeli

  • Einheitliche Regeln für Gewaltverbrecher.

    Einheitliche Regeln für den Strafvollzug

    Nach dem Tötungsdelikt an einer Genfer Sozialtherapeutin fordern Politiker einheitliche Regeln im Strafvollzug. Der Bundesrat hat eine entsprechende Motion kürzlich abgelehnt. Auch die Kantone bleiben skeptisch. Hans-Jürg Käser, Präsident der kantonalen Justizdirektoren, nimmt Stellung.

    Christine Wanner

  • Soll die automatische Organspende eingeführt werden?

    Automatische Organspende: Ethisch vertretbar oder nicht?

    Wer tödlich verunfallt, soll künftig automatisch zum Organspender werden. Ausser er hat sich zu Lebzeiten ausdrücklich dagegen verwehrt. Das will der Nationalrat. Dieser Entscheid stellt Grundsatzfragen. Zwei Ethikerinnen kommen zu unterschiedlichen Antworten.

    Christian von Burg

Moderation: Peter Voegeli, Redaktion: Tobias Gasser