Die grosse Rochade in Ägypten

  • Sonntag, 6. Januar 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 6. Januar 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 6. Januar 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Der ägyptische Präsident Mursi wechselt 10 Minister aus.

    Die grosse Rochade in Ägypten

    Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi hat zehn Minister der Regierung ausgewechselt. Morgen werden IWF-Vertreter in Kairo erwartet wegen eines Milliarden-Hilfskredits. Ägypten leidet unter einer schweren Wirtschaftskrise.

    Petra Muhr

  • Der Chef der deutschen Liberalen Philipp Rösler steht parteiintern in der Kritik.

    Die FDP leidet an Rösler

    Den deutschen Liberalen drohen zwei Wahlniederlagen in diesem Jahr. Gegen aussen demonstriert die FDP am Dreikönigstreffen in Stuttgart Einigkeit. Doch parteiintern hagelt es Kritik an Parteipräsident Philipp Rösler.

    Casper Selg

  • Der syrische Präsident Assad tritt vor seinen Anhängern auf.

    Assad schliesst Zugeständnisse aus

    Zum ersten Mal seit Monaten ist der syrische Präsident Baschar al-Assad öffentlich aufgetreten. Die Aufständischen bezeichnet er als «Marionetten» des Westens. Zugleich kündigt er Reformen an.

    Iren Meier

  • Im Ausverkauf purzeln die Preise.

    Möwen-Ökonomie am Wühltisch

    In vielen Geschäften hängen zurzeit die Rabattschilder. Doch nicht alle Detailhändler setzen auf die Schnäppchen-Strategie. Wie sieht die Alternative aus? Die Reportage aus dem Ausverkauf.

    Roman Fillinger

  • Emil Steinberger prägte das Schweizerbild im Ausland.

    Emil - Der Schweizermacher

    Emil Steinberger hat das Bild des Schweizers im Ausland geprägt. Auch sprachlich. Das deutsche Publikum erwartet heute von Schweizer Kabarettisten ein «Emil-Deutsch». Das bringt die Bühnenkünstler in die Bredouille.

    Barbara Peter

Moderation: Peter Voegeli, Redaktion: Tobias Gasser