Die grosse Selbstkritik des Westens

  • Samstag, 5. Februar 2011, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 5. Februar 2011, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 5. Februar 2011, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Die grosse Selbstkritik des Westens

    An der Sicherheitskonferenz in München haben ranghohe westliche Politiker ihre Zusammenarbeit mit «undemokratischen Führern» kritisiert. Zu diesen gehöre auch Hosni Mubarak.

    Einen Wechsel zu mehr Demokratie erachten die Politiker jedoch als heikel und zeitintensiv. Rasche Wahlen würden noch nicht das System ändern, warnten etwa die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Aussenministerin Hillary Clinton.

    Fredy Gsteiger

  • Baumgarten: «Muslimbruderschaft muss umdenken.»

    Die Rückständigkeit der arabischen Völker beruhe in erster Linie auf die Marginalisierung der Frauen, ist der Journalist Reinhard Baumgarten überzeugt.

    Wesentlich dazu beigetragen habe die Muslimbruderschaft. Sie ist eine der am besten organisierten Oppositionsgruppen in Ägypten, obschon sie verboten sind.

    Simone Fatzer

  • 1:0 für den Rock

    Rock und Klassik lassen sich nicht zu einer musikalischen Welt verschmelzen. Davon ist Kulturredaktor Raphael Zehnder überzeugt, nach dem Konzert der Lovebugs mit dem Sinfonieorchester Basel.

    Raphael Zehnder

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Monika Oettli