Ein Leben wie ein Krieg

  • Samstag, 11. Januar 2014, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 11. Januar 2014, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 11. Januar 2014, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Scharon 1982 in Beirut

    Ein Leben wie ein Krieg

    Acht Jahre lag Ariel Scharon nach einem Schlaganfall in Koma, nun ist er tot. Der ehemalige General und Regierungschef verteidigte Israel unbeirrt und wurde bis zuletzt von seinen Landsleuten als Patriot verehrt, der keinerlei Furcht kannte.

    Iren Meier

  • An der Delegiertenversammlung in Schwanden

    FDP muss Verhältnis zur SVP klären

    Die FDP hat an ihrer Delegiertenversammlung die SVP- Masseneinwanderungsinitiative deutlich abgelehnt. Neben den traktandierten Geschäften beschäftigte die Delegierten aber die Aufforderung von SVP-Präsident Toni Brunner, bei den nächsten Wahlen mit der Volkspartei zusammen zu spannen.

    Kathrin Hug

  • Abschied am Busbahnhof in Sofia

    Bulgaren: EU-Bürger zweiter Klasse?

    Die Zuwanderungsdebatte läuft auch in Deutschland oder Grossbritannien. Seit die Personenfreizügigkeit auch für Bulgarien und Rumänien gilt, warnen Politiker vor geplünderten  Sozialkassen.

    Zwar haben sich die Befürchtungen einer massenhaften Zuwanderung bisher nicht erfüllt, doch das beeinflusst die Diskussion nicht gross. Gespräch mit der bulgarischen Botschafterin in der Schweiz.

    Ursula Hürzeler

  • Im Saal der Verfassungsgebenden Versammlung

    Tunesiens Verfassung auf der Zielgeraden

    Tunesien bekommt eine neue Verfassung - und die wirkt ziemlich modern. Mit der Gleichstellung von Mann und Frau etwa, mit dem Recht auf Arbeit, auf Meinungs- und Redefreiheit. Seit zwei Jahren ringen islamistische und säkulare Parteien nun schon um das neue Grundsetz.

    Nächste Woche soll die Arbeit abgeschlossen sein.

    Daniel Voll

  • Lachs: Premiumprodukt mit Imageproblemen

    Zuchtlachs ist der Exportschlager Norwegens. Der Anteil des Landes liegt weltweit bei fast 60 Prozent. Doch nun warnen Forscher der Osloer Universität vor den Gesundheistrisiken des einheimischen Zuchtlachses.

    Bruno Kaufmann

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Judith Huber