EU-Aussenminster tönen alarmiert

  • Samstag, 5. September 2015, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 5. September 2015, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 5. September 2015, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Sebastian Kurz trifft am Freitag, 04. September 2015 im Rahmen des Außenministertreffen "Gymnich" in Luxemburg die EU Außenbeauftragte Federica Mogherini und den luxemburgischen Außenminister Jean Asselborn.

    EU-Aussenminster tönen alarmiert

    Was tun mit all den Hilfesuchenden: Mit dieser Frage haben sich heute die Aussenminister der EU in Luxemburg beschäftigt. Eine Lösung haben sie noch nicht gefunden.

    Malte Pieper

  • Ein Passant heisst die Flüchtlinge auf der Durchreise nach Deutschland, am Salzburger Hauptbahnhof, am Samstag, 5. September 2015 mit einem Schild "Welcome", willkommen.

    Tausende Flüchtlinge ziehen Richtung Deutschland

    In Reisebussen brachte Ungarn in der Nacht Flüchtlinge an die Grenze zu Österreich. Berlin und Wien hatten sich zuvor geeinigt, den Flüchtlingen die Einreise zu gewähren. Hunderte reisen per Zug nach Deutschland weiter.

    Der österreichische Journalist Bernhard Odehnal beobachtet den Flüchtlingszug.

    Ursula Hürzeler

  • Nationalrätin und EVP-Parteipräsidentin Marianne Streiff spricht an der ausserordentlichen Delegiertenversammlung der EVP vor den Eidgenössischen Wahlen, am 5. September 2015 in Oberburg, BE.

    EVP im Wahlkampfmodus

    Die Evangelische Volkspartei EVP schickt seit Jahrzehnten konstant zwei oder drei Vertreterinnen nach Bern. Heute beging die EVP ihren Wahl-Event im bernischen Oberburg. Sozial und ökologisch progressiv, ethisch und gesellschaftlich konservativ, so will die Partei bei der Wählerschaft punkten.

    Gaudenz Wacker

  • Die Schweizer Sonntagszeitungen NZZ am Sonntag, SonntagsZeitung, Schweiz am Sonntag, Zentralschweiz am Sonntag und SonntagsBlick liegen auf einem Tisch, 5. Mai 2015.

    Der Wahlkampf in der Presse

    Die SVP und die Migration, die FDP und ihr neuer Schwung: Diese Themen dominieren bisher die Berichterstattung über den Wahlkampf. Der gefühlte Eindruck lässt sich nun auch wissenschaftlich belegen. Das zeigt eine Untersuchung der Universität Zürich.

    Klaus Bonanomi

  •  Ein Verkehrsschild signalisiert mit einem Pfeil "rechts abbiegen" vor dem Eingang der UBS am Paradeplatz am Mittwoch, 19. August 2015, in Zürich.

    Digitales Banking der Zukunft

    Wer heute Geld von der Schweiz ins Ausland überweist, ärgert sich oft. Es kostet viel und dauert lang. Das soll sich ändern. Daran arbeiten nicht nur Technologiekonzerne sondern auch Banken. Computer-Spezialisten der UBS denken in London über eine Art neue Währung nach.

    Thomas Oberer

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Isabelle Jacobi