Evakuierungsplan für Migranten in Libyen

  • Donnerstag, 30. November 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 30. November 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 30. November 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Illegale Immigranten in Libyen.

    Evakuierungsplan für Migranten in Libyen

    Am EU-Afrika-Gipfel in Abidjan haben sich die Teilnehmer und die Uno auf eine Task Force geinigt. Diese soll Migranten und Flüchtlinge aus den katastrophalen Lagern in Libyen rausholen.

    Oliver Washington

  • Ein Mitarbeiter der Post bedient einen «My Post Automaten» des Post-Netzes der Zukunft.

    Marschhalt bei Poststellen-Schliessung?

    Die Schweizer Post will innerhalb von drei Jahren mindestens 350 Filialen schliessen oder in Post-Agenturen umwandeln. Seit Monaten sorgt das für Aufruhr. Der Widerstand hat Folgen: Das Parlament will der Post härtere Vorgaben machen.

    Dominik Meier

  • In der Anstalt Plaine de l'Orbe herrsche ein rein repressives Klima.

    Waadtländer Gefängnisdirektor freigestellt

    Anfang Herbst protestierten 63 Häftlinge gegen die Zustände in der Anstalt «Plaine de l'Orbe» und forderten die Absetzung des Gefängnisdirektors. Die Regierung lässt die Vorwürfe durch einen unabhängigen Sonderermittler abklären und hat den kritisierten Direktor freigestellt.

    Sascha Buchbinder

  • Ein Bauernhaus vor schneebedeckten Bäumen in Schangnau im Emmental am 26. November 2017. Symbolbild.

    Nationalrätliche Finanzspritze für die Bauern

    Der Nationalrat will den Bauern 2,8 Milliarden Franken Subventionen entrichten - 80 Miollionen mehr, als der Bundesrat plant. Der tiefe Lohn der Bauern sei mit ein Grund, weshalb jährlich 1000 Landwirte ihren Betrieb aufgeben. Im Durchschnitt wirft ein Bauernhof pro Jahr 64'300 Franken ab.

    Die Einkommensunterschiede sind aber beträchtlich.

    Priscilla Imboden und Max Akermann

  • US-Präsident Donald Trump spricht während eines Besuchs in St. Louis, Missouri, USA, am 29. November 2017 über Steuerreformgesetze.

    Bei der US-Steuerreform geht es um die Wurst

    Bevor Präsident Trump die ambitionierte Steuerreform in Kraft setzen kann, müssen beide Parlamentskammern zustimmen. Das Repräsentantenhaus hat den Entwurf bereits abgesegnet. Nun ist der Senat an der Reihe. 20 Stunden sind für die Debatte eingeplant.

    Isabelle Jacobi

  • Ölförderanlage.

    Öl-Förderlimite verlängert

    Die Vereinigung erdölexportierender Länder Opec und Länder wie Russland drosseln ihre Ölförderung nun bis Ende des nächsten Jahres. Darauf haben sie sich bei einem Treffen in Wien geeinigt. Doch treibt das die Weltmarktpreise weiter in die Höhe?

    Maren Peters

  • Bild: Alex Moser/SRF.

    Alpiq zufrieden mit «Smartgrid»-Test

    Der Energiekonzern hat im solothurnischen Riedholz ein ganzes Quartier digital aufgerüstet und das Stromnetz in ein sogenanntes «Smartgrid» umgewandelt. Der einjährige Test sei positiv ausgefallen.

    Alex Moser

  • Die Südtiroler Volkspartei (SVP) feiert den 60. Jahrestag der Kundgebung von Sigmundskron auf Schloss Sigmundskron über Bozen. Bild: Andrea Christen/SRF.

    Der Traum vom Freistaat Südtirol

    Seit 1918 leben über 300'000 deutsch- und ladinischsprachige Südtiroler in Italien, in einer weitgehenden Autonomie von Rom. Manche träumen noch immer von völliger Selbstbestimmung oder der Wiedervereinigung mit Österreich. Reportage aus Bozen.

    Andrea Christen

Moderation: Samuel Wyss, Redaktion: Markus Hofmann