Gespaltene G7

  • Samstag, 9. Juni 2018, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 9. Juni 2018, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 9. Juni 2018, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Lagarde und Trump am G7-Gipfel-Frühstück in Kanada

    Gespaltene G7

    Am Gipfel der G7-Staaten zeigte sich: Man ist in wichtigen Fragen tief gespalten. Differenzen gab es vor allem mit US-Präsident Donald Trump. Möglicherweise einigt man sich nicht einmal auf eine gemeinsame Abschlusserklärung. Ist das G7-Format am Ende?

    Fredy Gsteiger

  • Brennende Drachen aus Gaza

    Die Gewalteskalation in Gaza fordert immer mehr Tote und Verletzte. Sie hat aber auch Auswirkungen auf die Menschen auf der israelischen Seite des Grenzzauns. Die müssen regelmässig vor Raketen der Hamas flüchten.

    Nun werden aus Gaza auch noch brennende Drachen losgeschickt, die das Landwirtschaftsland verbrennen.

    Susanne Brunner

  • Erdbeeren aus Spanien

    Vergewaltigt auf dem Erdbeerfeld

    Es war schon länger bekannt, dass auf den Gemüse- und Früchteplantagen im Süden Spaniens Missstände herrschen. Menschen aus Nordafrika müssen zu Hungerlöhnen schuften. Nun haben Journalistinnen aufgedeckt, dass die Erntearbeiterinnen missbraucht und vergewaltigt werden. Ein Gespräch.

    Nicoletta Cimmino

  • Wenn Aktivisten zu Journalisten werden

    Die Schweizer Entwicklungsorganisation Public Eye setzt bei der Arbeit immer mehr auf investigative Recherchen, um Missstände aufzudecken, und um angebliches oder tatsächliches Fehlverhalten von Konzernen anzuprangern.

    Doch: Übernimmt die Nichtregierungsorganisation damit nicht eine Rolle, die eigentlich die Medien innehaben?

    Klaus Bonanomi

Moderation: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Judith Huber