«Giesskannenprinzip» sorgte für Nein zur Rentenreform

  • Dienstag, 10. Oktober 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 10. Oktober 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 10. Oktober 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF Musikwelle

Beiträge

  • «Giesskannenprinzip» sorgte für Nein zur Rentenreform

    Im September scheiterte die Rentenreform 2020 an der Urne. Die Befragung von Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern zeigt, die vorgesehene Rentenerhöhung spielte dabei eine wichtige Rolle.

    Ruth Wittwer

  • Weniger Polit-Spenden wegen Transparenz-Initiative?

    Die eingereichte Transparenz-Initiative will die Geldflüsse in der Schweizer Politik beleuchten. Polit-Spenden über 10'000 Franken sollen öffentlich gemacht werden. Eine Vorlage mit Risiken und Nebenwirkungen.

    Priscilla Imboden

  • Der Club de fútbol España in Bern. Bild: Karoline Arn/SRF.

    Spanischer Zusammenhalt - im Club de fútbol España

    Die Verfassungskrise in Spanien bewegt auch die Spanier in der Schweiz - etwa die Spieler vom CF España in Bern. Was jetzt geschieht, kennen sie schon lange - vom Fussballplatz. Ein Trainingsbesuch.

    Karoline Arn

  • Gymnasiastinnen und Gymnasiasten der Steiner Schule Zürich besuchen die Richtstrahl-RS 62 in Kloten. Bild: Iwan Santoro/SRF.

    Wie sinnvoll ist die Schweizer Armee?

    Junge Zürcher Gymnasiastinnen und Gymnasiasten haben sich ausführlich mit Themen wie Milizarmee, Militärausgaben oder einer Dienstpflicht für Frauen und Männern auseinandergesetzt. Ein RS-Besuch in der Kaserne Kloten.

    Iwan Santoro

  • Weltwirtschaft gewinnt ein bisschen an Fahrt

    Der Internationale Währungsfonds IWF hat seine Wachstumsprognose für dieses und nächstes Jahr leicht nach oben korrigiert. Nur die Löhne profitieren kaum vom anziehenden Wachstum.

    Maren Peters

  • Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont.

    Puigdemont will Mandat für Unabhängikeit vom Parlament

    Mit mehr als einer Stunde Verspätung begann Carles Puidgdemont, der katalanische Regionalpräsident, seine Rede vor dem katalonischen Regionalparlament. Dabei verlangte er von den Volksvertretern ein Mandat für die Unabhängigkeit.

    Der freie Journalist Reiner Wandler verfolgte die Rede in Barcelona.

    Roman Fillinger

  • Widerstand gegen progressives Transgender-Gesetz in Griechenland

    In Griechenland hat das Parlament ein neues Gesetz verabschiedet, welches das Leben von Transgender-Menschen enorm erleichtern soll. Dieses empört aber die mächtige orthodoxe Kirche Griechenlands.

    Auch im Parlament haben viele Abgeordnete von den Kommunisten bis zur rechtsradikalen Goldenen Morgenröte dagegen gestimmt.

    Rodothea Seralidou

  • Mehr Optionen als ein «m» oder «f» als Geschlecht

    In der Schweiz gibt es kein Gesetz für Transgender-Menschen. Was das für die Betroffenen heisst, weiss Alecs Recher. Der Jurist gründete die Organisation «Transgender Network Switzerland» und berät Transgender-Menschen bei juristischen Schwierigkeiten. Das Gespräch.

    Roman Fillinger

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Matthias Kündig