"Grexit ist kein vordringliches Thema auf der Tagungsliste"

  • Sonntag, 21. Juni 2015, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 21. Juni 2015, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 21. Juni 2015, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • "Grexit ist kein vordringliches Thema auf der Tagungsliste"

    Am Montag verhandeln die Finanzminister sowie die Staats- und Regierungschefs der Euro-Gruppe nochmals über die drohende Pleite Griechenlands.

    Jens Bastian, früher Mitglied der EU-Taskforce in Griechenland, sieht das Hauptproblem in der Stabilität des Finanzsektors und dem Vermeiden der staatlichen Insolvenz. Eine vorübergehende Kapitalverkehrskontrolle könnte Griechenland helfen.

    Roman Fillinger

  • Aufständische Tuareg unterzeichnen Friedensabkommen

    Mali könnte dem Frieden einen Schritt näher sein. Nach langem hin und her hat auch ein Bündnis von mehreren Tuareg-Rebellengruppen ein Friedensabkommen mit der Regierung in Bamako unterzeichnet. Was brachte sie zum einlenken? Gespräch mit Afrika-Korrespondent Patrik Wülser.

    Roman Fillinger

  • Keine Hoffnung auf Rückkehr

    Als Mosul vor einem Jahr unter die Kontrolle der Terrormiliz IS fiel, flohen Hunderttausende vor den Shariafanatikern, darunter auch die Christen Mosuls. Viele fanden Schutz in der benachbarten Kurdenregion. Doch ihre Hoffnung auf baldige Rückkehr schwindet, auch jene von Labib al Katib.

    Philipp Scholkmann

  • Von der Psychologie des Jubelns

    Fussballer, die ein Tor schiessen, werden von den Mitspielern umarmt. Der erfolgreiche Tennisspieler fällt in die Knie, streckt die Arme in die Höhe und verdeckt mit den Händen das Gesicht. So macht man das. Wieso nicht anders?

    Michèle Schönbächler

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Marcel Jegge