Gripen-Kampfjets für Schwedens Luftwaffe

  • Dienstag, 11. Dezember 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 11. Dezember 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Die schwedische Luftwaffe wird mit dem Kampfjet Gripen ausgerüstet.

    Gripen-Kampfjets für Schwedens Luftwaffe

    Schweden sagt Ja zum Kauf von Gripen für seine eigene Luftwaffe. Somit nimmt das Kampfflugzeug eine neue Hürde. Mit Auswirkungen auf die Schweiz.

    Bruno Kaufmann

  • Rekordstrafe für britische Grossbank HSBC

    HSBC zahlt rund zwei Milliarden Dollar an die US-Behörden. Die Bank hat US-Sanktionen umgangen und damit Geldwäsche für Iran, mexikanische Drogenkartelle und Geldgeber von Terroristen getätigt. Wie sehr schmerzt HSBC diese Geldstrafe?

    Beat Soltermann

  • Besuch bei den Muslimbrüdern in Kairo

    Die ägyptischen Muslimbrüder werfen den liberalen Aktivisten vor, sie hielten sich nicht an die Spielregeln der Demokratie. Philipp Scholkmann hat die Parteizentrale der islamistischen Bewegung in Kairo besucht.

    Philipp Scholkmann

  • Politisches Chaos in Mali

    Im westafrikanischen Mali haben Militärs den Rücktritt von Premier Diarra und seiner Regierung erzwungen - nur neun Monate nach dem letzten Putsch.

    Alexander Göbel

  • Griechenland erreicht offenbar Ziele beim Schuldenrückkauf

    Die Frist für den Rückkauf griechischer Staatsanleihen ist abgelaufen. Es scheint, dass es Athen gelungen ist, den Schuldenberg so abzubauen, dass der Weg nun frei ist für das Geld aus dem europäischen Rettungspaket.

    Maren Peters

  • Schuldenbremse für staatliche Sozialwerke

    Die Schuldenbremse sorgt dafür, dass die Schulden der Schweiz nicht ausser Kontrolle geraten. Diese Notbremse wollen Politiker von rechts bis in die Mitte auch bei allen staatlichen Sozialwerken einbauen. Eine umstrittene Idee.

    Géraldine Eicher

  • Prekäre Arbeitsverhältnisse auf Basler Grossbaustelle

    Rund 1000 Arbeiter bauen das neue Messezentrum in Basel. Die Kontrollbehörde hat Fälle mutmasslichen Lohndumpings aufgedeckt, Gewerkschaften haben mehrere Unfälle publik gemacht. Nun hat der Generalunternehmer HRS Real Estate informiert.

    Gaudenz Wacker

  • Autor Dobsons lernfähige Diktatoren

    Die Diktatoren von heute haben gelernt, die Demokratie mit den Mitteln des Rechtsstaates auszuhebeln. Sie tun so, als handelten sie im Interesse des Volkes. Fredy Gsteiger sprach mit dem US-Autor William J. Dobson über dessen Buch «The Dictators's Learning Curve».

    Fredy Gsteiger

  • 1967 erhielt Lisa della Casa den Reinhart-Ring.

    Zum Tod der Schweizer Sopranistin Lisa della Casa

    Lisa Della Casa hatte eine einmalige Stimme, schauspielerisches Talent und sie war schön. Das machte die Schweizer Sängerin zu einer begehrten Künstlerin. Jetzt ist die Sopranistin im Alter von 93 Jahren gestorben.

    Karin Salm

Moderation: Peter Voegeli, Redaktion: Judith Huber