«Gütesiegel» für Volksinitiativen

  • Freitag, 15. März 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 15. März 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 15. März 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Initiativtexte zu Volksinitiativen sollen künftig geprüft werden, bevor die Unterschriftensammlungen beginnen.

    «Gütesiegel» für Volksinitiativen

    Der Bundesrat will, dass bei Volksinitiativen künftig noch vor der Unterschriftensammlung geprüft wird, ob das Anliegen Völkerrecht oder Bundesverfassung verletzt.

    Pascal Krauthammer

  • Polizisten riegelten am Donnerstag das Gebiet um das Haus in Bern ab, wo sich der angeklagte «Heiler» verschanzt hatte.

    Der Heiler von Bern ist gefasst

    Seit einer Woche läuft der Prozess gegen den selbst ernannten Heiler von Bern. Er soll 16 Personen vorsätzlich mit dem HI-Virus angesteckt haben. Diese Woche weigerte er sich, zu einem Gerichtstermin zu erscheinen und verschanzte sich in seinem Haus. Nun hat ihn die Polizei festgenommen.

    Brigitte Mader

  • Schulmädchen in Johannesburg.

    Bittere Wahrheiten über Südafrikas «Sugar-Daddies»

    In Südafrika sind mehr als ein Viertel aller Schulmädchen HIV-positiv. Zudem gibt es überdurchschnittlich viele Teenager-Schwangerschaften und jährlich etwa 77'000 Abtreibungen bei Minderjährigen.

    Südafrikas Gesundheitsminister beschuldigte diese Woche ältere Männer, sogenannte Sugar Daddies, die sich Sex gegen Geschenke kaufen.

    Dagmar Wittek

  • Zyperns Präsident Anastasiades und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel am EU-Gipfel in Brüssel.

    Zypern hofft auf Euro-Rettungsschirm

    Die Finanzminister der 17 Euro-Länder schnüren ein weiteres Milliarden-Rettungspaket. Die Zeit drängt: Zypern benötigt die Hilfe noch diesen Monat, sonst droht der Staatsbankrott.

    Urs Bruderer

  • Der Neuenburger SVP-REgierungsratskandidat. Yvan Perrin.

    Der gläserne Regierungsratskandidat aus Neuenburg

    Wieviel muss oder soll ein Politiker von sich preisgeben, wenn er für ein Amt kandidiert? Der Gesundheitszustand des Neuenburger SVP-Regierungsratskandidaten Yvan Perrin wird öffentlich diskutiert. Dieser will nun ein medizinisches Gutachten veröffentlichen, um seine Belastbarkeit zu beweisen.

    Thomas Gutersohn hat Perrin in Neuenburg getroffen.

  • Truppen des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad in der Nähe von Aleppo.

    Militärische Balance verschiebt sich zugunsten der Rebellen

    Die EU soll das Waffenembargo gegen Syrien aufheben, damit die syrische Opposition mit Waffen unterstützt werden kann, das fordern Frankreich und Grossbritannien. Aber: Auch ohne westliche Waffenlieferungen an die Rebellen nimmt die Kampfkraft der Regierungstruppen ab - sagt die Denkfabrik IISS.

    Fredy Gsteiger

  • Mohammed Talib am Webstuhl in seinem Haus in Varanasi.

    Hindus und Muslime - friedliches Zusammenleben in Varanasi

    In die nordindische Stadt Varanasi kommen Hindus, um in den Wassern des Ganges zu baden oder sich mit heiligen Schriften zu befassen. In der Stadt leben aber auch beinahe 35 Prozent Muslime. Beide Religionsgruppen leben äusserst friedlich miteinander.

    Karin Wenger

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Tobias Gasser