Hat Blocher gelogen oder nicht?

Beiträge

  • Hat Blocher gelogen oder nicht?

    Christoph Blocher will keine Bankunterlagen von Nationalbank-Präsident Hildebrand besessen haben. Der Bundesratssprecher sagt aber, Blocher habe der Bundespräsidentin entsprechende Dokumente gezeigt. Was stimmt?

    Sascha Buchbinder

  • Dünne Luft für Bruno Zuppiger

    Gegen den einstigen Bundesratskandidaten und SVP-Nationalrat Bruno Zuppiger wird ein Verfahren wegen Veruntreuung und ungetreuer Geschäftsbesorgung eröffnet.

    Christian von Burg

  • Obama stellt neue US-Militärstrategie vor

    US-Präsident Barack Obama will beim Militär sparen und die Armee verschlanken. Strategisch sollen sich die Streitkräfte auf den asiatisch-pazifischen Raum ausrichten. Gespräch mit mit dem ehemaligen Nato-General Klaus Reinhardt.

    Roman Fillinger

  • Jamaika-Koalition im Saarland geplatzt

    Die erste gemeinsame Regierung von CDU, FDP und Grünen in einem deutschen Bundesland ist am Ende. Der Grund sind Personal-Querelen innerhalb der FDP.

    Fritz Dinkelmann

  • Wem gehört Jeanne d'Arc?

    Die Jungfrau von Orléans ist das Symbol der französischen Einheit. Zu ihrem 600. Geburtstag pilgert Staatspräsident Sarkozy an ihren Geburtsort. Er will die heilige Jeanne nicht länger dem rechts-extremen Front National überlassen.

    Rudolf Mäder

  • Wie krank ist der Attentäter von Oslo und Utöya?

    Diese Frage treibt Norwegen seit Wochen um. Denn von seiner Zurechnungsfähigkeit hängt ab, wie er bestraft wird. 77 Menschen starben beim schlimmsten Verbrechen in Norwegen seit dem 2. Weltkrieg.

    Bruno Kaufmann

  • Kasachstan: Ist die Ära Nasarbajew am Ende?

    Die ehemalige Sowjetrepublik galt lange als stabil. Doch heftige Auseinandersetzungen zwischen demonstrierenden Ölarbeitern und Sicherheitskräften überschatten die Wahlen von nächster Woche. Gespräch mit Zentralasienkenner und Journalist Markus Bensmann.

    Roman Fillinger

  • Meditieren im Gefängnis

    Im Tihar-Gefängnis in Delhi sitzen 10'000 Gefangene. Damit die Verurteilten bessere Menschen werden, hat die Gefängnisleitung Meditationskurse eingeführt.

    Karin Wenger

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Marcel Jegge