Hauchdünnes Mehr für US-Steuerreform

  • Samstag, 2. Dezember 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 2. Dezember 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 2. Dezember 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Hauchdünnes Mehr für US-Steuerreform

    Für US-Präsident Trump ist es ein wichtiger Etappensieg: Mit der knappen Mehrheit der Republikaner hat der Senat in den frühen Morgenstunden die ambitionierte Steuerreform verabschiedet.Die Demokraten haben geschlossen Nein gestimmt.

    Wie extrem ist diese Steuerreform? Gespräch mit USA-Korrespondentin Isabelle Jacobi.

    Samuel Wyss

  • Simbabwes Militär besetzt Regierungsstellen

    Nach dem Rücktritt von Langzeitherrscher Robert Mugabe ändert sich vorerst nichts im Land. Der neue Präsident Emmerson Mnangagwa beruft Militärs in Schlüsselpositionen. Die Opposition hofft darauf, dass im kommenden Jahr freie Wahlen stattfinden.

    Zu Recht? Gespräch mit ARD-Afrika-Korrespondent Jan-Philippe Schlüter.

    Samuel Wyss

  • Inflation hätte auch politische Auswirkungen

    Früher galt: Wenn die Wirtschaft gut läuft, steigen die Löhne und auch die Inflation. Doch seit längerem wächst die Wirtschaft, die Löhne und die Inflation dagegen stagnieren. Das hilft populistischen Parteien.

    Massimo Agostinis

  • Die EVP als selbstbewusste Juniorpartnerin

    Die Evangelische Volkspartei EVP ist mit ihren mittlerweile noch zwei Nationalratssitzen zur Minipartei geworden. Ihre politische Wirksamkeit hängt vor allem davon ab, wie gut die Zusammenarbeit mit der grossen CVP funktioniert.

    Lukas Schmutz

Moderation: Samuel Wyss, Redaktion: Marcel Jegge