Historische Wende in Taiwan

  • Samstag, 16. Januar 2016, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 16. Januar 2016, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 16. Januar 2016, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Tsai Ing-wen, erste Präsidentin Taiwans

    Historische Wende in Taiwan

    Taiwan hat erstmals eine Frau als Präsidentin: Die 59-jährige Juraprofessorin Tsai Ing-wen. Sie steht für einen Kurswechsel der demokratischen Inselrepublik gegenüber China. Die chinafreundliche Kuonmintang erlitt eine schwere Wahlniederlage. Was bedeutet das?

    Martin Aldrovandi

  • Das zerstörte Hotel Splendid

    Islamisten schlagen in Ouagadougou zu

    Der islamistische Terror hat nun auch das westafrikanische Burkina Faso erreicht. Vermummte Attentäter griffen im Zentrum der Hauptstadt Ouagadougou ein Restaurant sowie das bei Ausländern beliebte Hotel Splendid an und nahmen zahlreiche Geiseln.

    Mindestens 26 Menschen aus 18 Ländern sollen umgekommen sein. Zum Anschlag bekannte sich ein Ableger von al-Kaida.

    Jens Borchers

  • Christian Wasserfallen will Müllers Nachfolger werden

    Schwierige Nachfolge an der Spitze der FDP

    Es gab viel Schulterklopfen, viel Applaus, viel Lob an der Delegiertenversammlung der FDP in Schwyz. Man traf sich zum ersten Mal seit den erfolgreichen Wahlen im Herbst. Aber: Die Partei steht auch vor einer Herausforderung: Sie muss einen Nachfolger für ihren abtretenden Präsidenten suchen.

    Monika Zumbrunn

  • Chinas Präsident bei der feierlichen Eröffnung

    Startschuss für die Asiatische Entwicklungsbank

    Die AIIB ist eine Bank und das Kürzel für den jüngsten diplomatischen Erfolg Chinas. Die Asiatische Infrastruktur Investitionsbank wurde heute in Peking feierlich eröffnet. Fast 60 Länder machen mit - auch die Schweiz. Doch es gibt Fragezeichen.

    Klaus Ammann

  • Das jüdische Purimfest in Zürich

    Leben mit dem Gefühl der Unsicherheit

    Es ist erst 150 Jahre her, dass die Schweizer Juden endlich die Niederlassungsfreiheit erhielten und gleichberechtigte Staatsbürger wurden. Trotzdem ist Sicherheit und der Schutz vor anti-semitischen Übergriffen nach wie vor ein grosses Thema für Jüdinnen und Juden.

    Besuch bei einer jüdischen Familie.

    Elmar Plozza

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Judith Huber