Honduras kommt nicht zur Ruhe

  • Samstag, 9. Dezember 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 9. Dezember 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 9. Dezember 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Proteste in Tegucigalpa, Honduras.

    Honduras kommt nicht zur Ruhe

    Vorletzten Sonntag hat Honduras gewählt. Seither kommt das Land nicht mehr zur Ruhe. Die Opposition wirft dem wiedergewählten Amtsinhaber Orlando Hernandez Wahlbetrug vor. Nun nun hat Oppositionschef Salvador Nasralla die Annulierung der Wahl beantragt.

    Gespräch mit dem freien Zentralamerika-Korrespondenten Michael Castritius.

    Roman Fillinger

  • Braucht es Regeln für den globalen Internethandel?

    Schweiz wirbt für globale Regeln für den Internethandel

    Der Internethandel wird immer wichtiger. Die Schweiz hätte darum gerne neue globale Regeln dafür, zum Beispiel für den grenzüberschreitenden Datenverkehr. Allerdings regt sich Widerstand.

    Maren Peters

  • Credit Suisse am Paradeplatz, Zürich.

    Neue Aufsichtsregeln für Banken

    Nach der letzten grossen Finanzkrise war man sich einig: Es braucht eine griffigere internationale Regulierung der systemrelevanten Banken. Zehn Jahre später hat der Basler Ausschuss für Bankenaufsicht die Regeln fertig gezimmert.

    Iwan Lieberherr

  • Gilles Simeoni (rechts) im Gespräch mit Wählern.

    Gilles Simeoni - der starke Mann Korsikas

    Nach den Regionalwahlen in Korsika am Sonntag werden die Nationalisten die Politik der Insel bestimmen. Das ist schon jetzt klar. Ihr Aufstieg zur dominierenden Kraft ist eng verbunden mit Gilles Simeoni. Ein Portrait des Politikers und Anwalts.

    Charles Liebherr

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Markus Hofmann