Hongkonger trotzen Peking

  • Sonntag, 18. August 2019, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 18. August 2019, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 18. August 2019, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Protestierende im Regen

    Hongkonger trotzen Peking

    Hongkong hat ein neues Protest-Wochenende erlebt. Wieder waren Hunderttausende auf der Strasse - trotz den Drohgebärden der chinesischen Regierung und trotz heftigem Regen. Da stellt sich die Frage: Wie wird Peking reagieren?

    Roger Brändlin und Martin Aldrovandi

  • Protest in Buenos Aires gegen Präsident Macri

    Argentinien unter Druck

    Die Börsen im Sturzflug, der Peso im Keller: Am Ende einer ohnehin sehr turbulenten Woche ist nun auch noch Argentiniens Finanzminister zurückgetreten. Dass der Rücktritt den Ausverkauf an den Finanzmärkten stoppen kann, ist unwahrscheinlich.

    Maren Peters

  • Separatisten-Milizionäre triumphiern in Aden in Südjemen

    Helfen im Wirrwarr des Bürgerkriegs

    Im Jemenkrieg ist ein zusätzlicher Konflikt ausgebrochen. Im Süden des Landes, in der Hafenstadt Aden, hat eine Separatisten-Miliz die Macht übernommen. Mitten in diesen neusten Wirren, die von heftigen Kämpfen begleitet wurden, arbeitet Matthias Kempf, als Leiter der IKRK-Mission in Aden.

    Gespräch über humanitäre Arbeit unter schwierigen Bedingungen.

    Roger Brändlin

  • "Marsch auf Bern" 1969

    Frauen in den Vorzimmern der Macht

    Politik war lange Männersache, in der Schweiz sogar besonders lange: Stichwort Stimm- und Wahlrecht. Es war lange für Frauen auch nicht möglich, Mitglied einer Partei zu werden. Die Frauen mussten sich auch da ihren Platz erkämpfen.

    Wie genau, hat die Historikerin Fabienne Amlinger in den Archiven von SP, FDP und CVP erforscht.

    Priscilla Imboden

Autor/in: Martin Aldrovandi, Moderation: Roger Brändlin, Redaktion: Judith Huber