Iranischer Präsident Rohani wiedergewählt

  • Samstag, 20. Mai 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 20. Mai 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 20. Mai 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Iranischer Präsident Rohani wiedergewählt

    Hassan Rohani wurde mit 57 Prozent der Stimmen überraschend deutlich im Amt bestätigt. Die Wahl zeigt: Das iranische Volk will mehr Freiheiten und wirtschaftliche Öffnung.

    Sein Gegner, der ultra-konservative Ebrahim Reissi, konnte den Iranerinnen und Iranern nicht schmackhaft machen, das Rad der Zeit zurückzudrehen.

    Iren Meier und Isabelle Jacobi

  • Höhere Familienzulagen als Zückerchen für neue USR 3

    Die Unternehmenssteuerreform 3 scheiterte im Februar beim Stimmvolk. Die bisherigen Steuerprivilegien für Firmen mit Sonderstatus müssen allerdings fallen. Deshalb arbeitet die Politik an einer neuen Steuerreform.

    Nun soll es höhere Familienzulagen geben, um tiefere Unternehmenssteuern beliebt zu machen.

    Gaudenz Wacker

  • Medien weltweit in keinem guten Licht

    Am internationalen Medientreffen in Hamburg herrschte Katzenjammer. Von der BBC über die ARD bis zur Los Angeles Times – alle klagten. Die wirtschaftliche Krise der Medien übertönte das übliche Kernthema Pressefreiheit. Und die "Fake-News"-Debatte" sorgte für Irritation. Eine Analyse.

    Fredy Gsteiger

  • Endloses Warten auf Familiennachzug

    In Griechenland warten rund 10'000 Familien darauf, dass sie nach Nordeuropa weiterreisen können. Oft sind es Frauen und Kinder, die einem männlichen Verwandten nachreisen möchten. Die meisten hängen in Griechenland fest, seit Mazedonien die Grenzen dicht gemacht hat.

    Rodothea Seralidou

Moderation: Isabelle Jacobi, Redaktion: Marcel Jegge