Kritik an Trump nach Ausschreitungen in den USA

  • Sonntag, 13. August 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 13. August 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 13. August 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Gegenprotestanten in Charlottesville bei einem Aufmarsch von Rechtsextremisten.

    Kritik an Trump nach Ausschreitungen in den USA

    In der amerikanischen Stadt Charlottesville ist es zu schweren Ausschreitungen zwischen Rechtsextremisten und Gegenprotestanten gekommen. Eine Frau starb dabei. Das FBI ermittelt. Und US-Präsident Trump steht in der Kritik.

    Martin Ganslmeier

  • Graffiti an einer Wand in Nairobi nach den Wahlen in Kenya.

    Unruhen und Tote nach den Wahlen in Kenya

    Es war eine hart umkämpfte Präsidentschaftswahl in Kenya - und gewonnen hat der amtierende Präsident Kenyatta. Nach der Bekanntgabe des Resultats kam es zu heftigen Protesten. Mindestens 30 Menschen wurden getötet. Die Oppposition spricht von Wahlbetrug.

    Patrik Wülser

  • Angestellte im IBM-Forschungslabor in Rüschlikon.

    «Wir sind mit dem Frauenanteil an der ETH nicht zufrieden»

    Das Silicon Valley ist eine Männerwelt, was in den letzten Tagen wegen eines Vorfalls bei Goole zu reden gab. Eine Männerwelt ist auch die ETH Zürich, die für Nachwuchs in der Tech-Branche sorgt. Das Gespräch mit Renate Schubert, Delegierte für Chancengleichheit an der ETH.

    Nicoletta Cimmino

  • Buckelwal vor der Küste Australiens.

    Surfer gegen Wale in Australien

    Zehntausende von Touristen reisen jedes Jahr nach Australien. Es ist eine der beliebtesten Destinationen. An der sehr touristischen «Gold Coast» zahlen allerdings die Buckelwale den Preis für die Anziehungskraft. Was wiederum dem Tourismus schadet.

    Urs Wälterlin

Moderation: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Markus Hofmann