Lance Armstrongs Karriere in Trümmern

  • Montag, 22. Oktober 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 22. Oktober 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 22. Oktober 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Tief gefallen: Lance Armstrong.

    Lance Armstrongs Karriere in Trümmern

    Der Radsport-Weltverband UCI hat dem Radrennfahrer Lance Armstrong alle sieben Sieger-Titel der Tour de France entzogen ebenso die Bronze-Medaille der Olympischen Spiele in Sydney und den Titel an der Tour de Suisse 2001. Zudem wird er lebenslang gesperrt.

    Reto Held

  • Das System Armstrong

    Sieben Mal hat Lance Armstrong die Tour de France gewonnen. Alle Titel sind ihm jetzt abgesprochen worden. Auf 1000 Seiten hat die US-amerikanische Anti-Doping Agentur Armstrongs ausgetüfteltes Netzwerk des Tricksen und Täuschens dargestellt.

    Barbara Colpi

  • Der Libanon ringt um Stabilität

    In Libanons Krise hat die Armee die Initative ergriffen. Sie nahm demonstrativ Stellung an strategischen Kreuzungen. Die Regierung traf sich derweil zu einer weiteren Krisensitzung.

    Philipp Scholkmann

  • Rosneft wächst - auch zur Freude Putins.

    Rosneft wird grösster Ölförderer der Welt

    Der russische Staatskonzern Rosneft kauft vom britschen Ölkonzern BP dessen Anteil am britisch-russischen Gemeinschaftsunternehmen TNK-BP. Im Gegenzug stockt BP seine Beteiligung an Rosneft auf. Ein Erfolg für Präsident Wladimir Putin.

    Ester Hartbrich

  • Teure italienische Korruption

    Eine Skandalwelle rollt zurzeit über Italien. Die Regierung Monti hat deshalb eilig ein Weissbuch zur grassierenden Korruption im Land veröffentlicht. Die Hauptaussage: Italien leidet wirtschaftlich, auch weil es so korrupt ist.

    Massimo Agostinis

  • Impfzwang für Nutztiere?

    Am 25. November kommt als einzige Vorlage das revidierte Tierseuchengesetz vors Volk. Ziel des neuen Gesetzes ist eine bessere Prävention gegen Krankheiten wie die Maul- und Klauenseuche oder die Schweinepest. Die Gegnerschaft fürchtet einen Impfzwang für Nutztiere.

    Monika Zumbrunn

  • Das Buch von Hein Looser und Lisbeth Herger

    «Die Mutter wurde totgeschwiegen»

    Wenn es um Verdingkinder geht, galt das Interesse bis jetzt vor allem den traumatisierten Kindern. Was aber war die Rolle der Eltern, vor allem der Mütter?

    Das Buch: Heinz Looser und Lisbeth Herger: «Zwischen Sehnsucht und Schande. Die Geschichte der Anna Maria Boxler». Hier+Jetzt-Verlag 2012.

    Karin Salm

  • Englands arrogante Elite

    Der britische Minister Andrew Mitchell soll zwei Polizisten als «Pöbel» beschimpft haben. Das löste in der Öffentlichkeit eine heftige Debatte über das arrogante Verhalten der englischen Elite aus. Mitchell musste gehen. Gedanken zum britischen Klassendenken.

    Martin Alioth

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Judith Huber