Lohndumping: Mehr Kontrollen und mehr Verstösse

  • Donnerstag, 12. Mai 2016, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 12. Mai 2016, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 12. Mai 2016, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Kontrolle auf einer Baustelle.

    Lohndumping: Mehr Kontrollen und mehr Verstösse

    In der Schweiz werden immer mehr Betriebe darauf kontrolliert, ob sie Lohndumping betreiben. Und je genauer die Behörden hinschauen, umso mehr Verstösse kommen zum Vorschein. Wie das zu interpretieren ist, da gehen die Meinungen der Arbeitgeber und Gewerkschaften auseinander.

    Philipp Burkhardt

  • Der Bahnchef Christian Kern wird als neuer österreichischer Bundeskanzler gehandelt.

    Wird Christian Kern neuer österreichischer Bundeskanzler?

    Vor einigen Tagen wurde der Rücktritt von Österreichs Kanzler Werner Faymann bekanntgegeben. Und er legte auch gleich sein Amt als SPÖ-Parteichef nieder. Seither wird über die Nachfolge spekuliert. Verschiedene Medien berichten, Bahnchef Christian Kern werde die beiden Posten übernehmen.

    Roman Fillinger

  • Peter Schöni, der Patron von Schöni Transport AG, vor einem Lastwagen.

    Schweizer Transportwirtschaft in Bedrängnis

    Der neue Gotthard-Basistunnel bringt mehr Güter auf die Bahn. Mit diesem Argument wird die Neat begründet. Die Transportfirma Schöni fährt mit Lastwagen durch den Gotthard und nutzt seit mehr als zehn Jahren auch den Bahnverlad.

    Den neuen Bahntunnel findet man bei Schöni eine gute Sache, doch das Verladegeschäft läuft generell schlecht.

    Samuel Burri

  • Papst Franziskus will prüfen lassen, ob Frauen in der katholischen Kirche als Diakone dienen könnten. Das sagte er in einer Erklärung. Er werde eine Kommission zu diesem Thema einsetzen.

    Der Papst will Frauen in der katholischen Kirche weihen

    Frauen sollen in der katholischen Kirche möglicherweise bald ein geweihtes Amt übernehmen dürfen. Papst Franziskus will prüfen lassen, ob Frauen zu Diakoninnen geweiht werden können.

    Franco Battel

  • Das Computer-System der UNO funktioniert schlecht.

    Die UNO hat Probleme mit ihrer Software

    «Umoja» ist Suaheli und bedeutet Einheit. Umoja heisst auch die neue Software der Uno. Das teure Computer-Programm funktioniert in weiten Teilen nicht, sondern lähmt gar die Weltorganisation. Mitarbeiter sind frustriert. Selbst in der Chefetage ist nun der Streit entbrannt.

    Fredy Gsteiger

  • Die Marke Red Bull wurde durch gezieltes Sponsoring von Sportveranstaltungen und Sportvereinen weltbekannt.

    Noch Getränkehersteller oder schon Sportunternehmen?

    Am Sonntag ist der RB Leipzig in die erste Bundesliga aufgestiegen. Das ist ein Erfolg für die Fussballer des Vereins - und für Red Bull. Die Millionen des Getränkeherstellers haben den sportlichen Erfolg erst möglich gemacht. Das Gespräch mit Marketing-Berater Marco Casanova.

    Roman Fillinger

  • Der US-Präsident Barack Obama will mehr Transparenz bei Finanz-Transaktionen.

    Was kann Barack Obama gegen US-Steueroasen tun?

    Die Panama Papiere haben die Aufmerksamkeit auch auf die USA gelenkt. Immer mehr US-Bundesstaaten positionieren sich als Standorte für Trusts, mit denen ausländische Personen Geld verstecken können. Präsident Barack Obama verordnet deshalb mehr Transparenz.

    Er könnte damit das Gegenteil bewirken.

    Priscilla Imboden

  • Die Bharat Mata, die «Mutter Indien» ist eine symbolträchtige Figur.

    Die Auferstehung von Mutter India

    Die Bharat Mata ist für Indien wie die Helvetia für die Schweiz. Nur, dass die Mutter Indiens noch viel spiritueller ist. Die Göttin sollte während des Unabhängigkeitskampfs den Staat einen. Es blieb bei der Idee.

    Nun aber versucht die Regierung von Premierminister Narendra Modi die Göttin auferstehen zu lassen.

    Thomas Gutersohn

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Matthias Kündig