Mehr Chancengleichheit dank Gymi-Aufnahmeprüfungen

  • Dienstag, 19. Juni 2018, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 19. Juni 2018, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 19. Juni 2018, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Ob Kinder aufs Gymnasium gehen, hängt oft von ihren Eltern ab.

    Mehr Chancengleichheit dank Gymi-Aufnahmeprüfungen

    Aufnahmeprüfungen für das Gymnasium sind umstritten, weil sie für die Kinder grossen Stress bedeuten. Doch jetzt zeigt der neue Bildungsbericht der Erziehungsdirektorenkonferenz: Das System mit einer Aufnahmeprüfung ist fairer als jenes ohne.

    Rafael von Matt

  • Das umstrittene Mausoleum im 50 Kilometer von Madrid entfernten Valle de los Caidos.

    Spaniens neue Regierung und die Aufarbeitung der Geschichte

    Spaniens Premier Pedro Sanchez will den Leichnam des früheren Diktators Francisco Franco exhumieren. Francos Überreste liegen im Valle de los Caidos. Dort soll künftig ein Erinnerungsdenkmal stehen. Gespräch mit Georg Pichler, Professor in Madrid, über die spanische Vergangenheitsbewältigung.

    Nicoletta Cimmino

  • Liviu Dragnea rief zu einer Demonstration in Bukarest auf. 200'000 Leute kamen. Es waren Anhänger seiner sozialdemokratischen Partei aus dem ganzen Land. Sie wurden in Bussen herbeigefahren.

    Dragnea will die Justiz unter Kontrolle bringen

    Liviu Dragnea, Parteichef der regierenden Sozialdemokraten in Rumänien, steht wegen Anstiftung zu Machtmissbrauch vor Gericht. Die Regierung will, dass Korruptionsermittlungen nach einem Jahr abgeschlossen sind, sonst würde das Verfahren eingestellt. Das käme Dragnea sehr gelegen.

    Wie sieht das ein ehemaliger Verbündeter von Dragneas?

    Urs Bruderer und Nicoletta Cimmino

  • Die Luftverkehrsbranche wehrt sich gegen das neue Gesetz.

    CO2-Gesetz als Papiertiger?

    Die Nationalrätliche Kommission berät derzeit das neue CO2-Gesetz, das die Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens regelt. Ein Element im Gesetz ist der Handel mit Verschmutzungsrechten. Das Schweizer Handelssystem soll dem europäischen System angeschlossen werden.

    Doch beide Systeme sind praktisch wirkungslos.

    Priscilla Imboden

  • Strassencafé in Athen. Symbolbild.

    «Ich bin gekommen, um mich frei zu fühlen»

    Seit dem gescheiterten Putschversuch 2016 in der Türkei haben gegen 2000 Türken Asyl in Griechenland beantragt. Am leichtesten haben es diejenigen, die mit einem Arbeitsvisum ins Nachbarland reisen. Sie bekommen die Spannungen zwischen den beiden Ländern sehr direkt mit.

    Begegnung mit jungen Türken in Athen.

    Rodothea Seralidou

  • Fussballfans in Moskau.

    Moskauer Studenten gegen WM-Fanzone

    Die Organisatoren der Fussball-WM haben die grösste Moskauer Fanmeile direkt vor das Uni-Hauptgebäude gestellt. Als sich Studenten gegen den störenden Lärm feiernder Fans wehren wollten, bekamen sie die staatliche Repression zu spüren.

    David Nauer

Moderation: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Judith Huber