Mehrfache Stimmabgaben bei Duma-Wahl?

  • Sonntag, 18. September 2016, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 18. September 2016, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 18. September 2016, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Mehrfache Stimmabgaben bei Duma-Wahl?

    Russland wählt ein neues Parlament. Fair und sauber sollen diese Wahlen werden, hat der Kreml verprochen. Doch wie schon vor fünf Jahren gibt es aus dem ganzen Land Berichte über Manipulationen.

    David Nauer

  • Rot-Rot-Grün für Berlin?

    Die Hauptstädter haben ein neues Abgeordnetenhaus bestellt. Vor zwei Wochen hat die CDU bei der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern eine krachende Niederlage eingefahren. Auch jetzt muss sie Stimmverluste einstecken. Die SPD bleibt trotz Verlusten stärkste Kraft, die AfD erreicht 12%.

    Gespräch mit Deutschlandkorrespondent Peter Voegeli.

    Roman Fillinger

  • Abgang des Weltpolitikers

    Für Barack Obama beginnt der Abschied. Der US-Präsident wird am Dienstag seine letzte grosse Rede vor der Uno halten. Als Weltpolitiker ist Obama seinen eigenen, grossen Ambitionen nicht gerecht geworden. Als Kriegsherr hat er gar versagt.

    Und trotzdem: Obamas aussenpolitischer Leistungsausweis ist nicht schlecht, findet der New Yorker Politbeobachter Warren Hoge.

    Fredy Gsteiger

  • Hungerkatastrophe am Tschadsee

    Am Montag versammeln sich die Vereinten Nationen zum Flüchtlingsgipfel in New York. Ein Thema dabei wird die Hunger-Katastrophe im Tschadsee-Becken in Afrika sein.

    Im Nordosten Nigerias, im Süden von Niger, aber auch in Teilen des Tschad und Kameruns spielt sich seit Monaten eine humanitäre Krise ab.

    Jens Borchers

  • Was tun gegen verwaiste Dorfzentren?

    Dorfplätze sind Orte der Begegnung, Orte, die Gelegenheiten bieten einzukaufen. Oder sie waren es zumindest. Denn heute arbeiten viele auswärts und kaufen unterwegs in grossen Einkaufszentren ein. Die Ortskerne verwaisen, Läden schliessen, noch mehr Letue bleiben weg.

    Raumplaner versuchen, den Teufelskreis zu durchbrechen, zum Beispiel in Zumikon.

    Christoph Brunner

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Marcel Jegge