Millionen auf der Flucht vor «Irma»

  • Samstag, 9. September 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 9. September 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 9. September 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Verrammelter Klub in Miami Beach

    Millionen auf der Flucht vor «Irma»

    Die ersten Regenfronten haben Florida erreicht. Gegen sechs Millionen Menschen sind auf der Flucht vor dem Wirbelsturm. Besonders exponiert ist Miami Beach - denn das Gebiet liegt auf einer Insel, die bloss wenige Meter aus dem Meer ragt. Es ist eine Stadt, die es dort gar nicht geben dürfte.

    Fredy Gsteiger

  • IPCC-Vorsitzender Hoesung Lee

    Weltklimarat mit Geldsorgen

    Wirbelstürme, der Bergsturz im Bergell, Fluten in Asien - bei den Naturkatastrophen stellt sich die Frage, wie sehr sie mit dem Klimawandel zusammen hängen. Das zu erforschen ist die Aufgabe von Forschern in der ganzen Welt. Ihre Erkenntnisse trägt der Weltklimarat IPCC zusammen.

    Und dieser tagt zurzeit im kanadischen Montreal. Doch für einmal steht nicht das Klima im Mittelpunkt.

    Klaus Ammann

  • Koreanische Opfer von Napalm-Bomben 1951

    Der Koreakrieg - ein Blick zurück

    Nordkorea feiert seinen Gründungstag. Währenddessen sorgt sich die internationale Staatengemeinschaft - wegen der atomaren Aufrüstung des Landes. Sorgenvoll schaute man schon vor bald 70 Jahren auf die Insel.

    Damals erreichte der Kalte Krieg seine erste heisse Phase - mit dem Korea-Krieg, der Millionen von Todesopfern forderte. Ein Blick zurück.

    Martin Aldrovandi

  • Britischer Soldat in London

    Terror-Bekämpfung und die Rolle der Armee

    Wie gut und effektiv können Armeen im Kampf gegen Terror helfen? Und in der Prävention? Um diese Frage ging es heute an der Herbsttagung der Militär-Akademie der ETH Zürich. Für die Schweizer Teilnehmer war das Fazit klar: Die Armee kann helfen, aber nur begrenzt.

    Elmar Plozza

  • Am Blue Balls Festival in Luzern

    Zahlen - nicht nur profitieren

    Grosse Kulturhäuser ziehen viel Publikum an - natürlich auch Auswärtige. Diese sollen von den grossen kulturellen Angeboten aber nicht nur profitieren, sie sollen sie auch mitfinanzieren - dazu gibt es den so genannten Kulturlastenausgleich.

    Doch nun will der Kanton Schwyz will diesen aufkündigen. Am 24. September entscheidet die Bevölkerung.

    Beat Vogt

Moderation: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Judith Huber