National- und Ständerat sind bereit zur Debatte

  • Montag, 3. Juni 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 3. Juni 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 3. Juni 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf auf dem Weg an eine Sitzung mit den Fraktionschefs der Bundesratsparteien. Thema: Der Steuerdeal mit den USA.

    National- und Ständerat sind bereit zur Debatte

    Das Seilziehen um das dringliche Gesetz zur Lösung des Steuerstreits mit den USA ist im Gang. Eine Sitzung jagt die nächste. Ein erster Entscheid ist inzwischen gefallen: National- und Ständerat sind bereit, das Gesetz während der Sommersession zu beraten; so haben es die USA gefordert.

    Dominik Meier, Elisabeth Pestalozzi, Oliver Washington

  • Veranstaltung des Bradley Manning Support Networks. Daniel Ellsberg (82), ganz links auf dem Podium, veröffentlichte in den 1970er Jahren geheime Pentagon-Papiere und beschleunigte so das Ende des Vietnamkriegs. Er setzt sich heute für die Freilassung von Bradley Manning ein.

    Bradley Manning: Kämpfer für Transparenz oder Landesverräter?

    Für die Ankläger gilt der US-Soldat Bradley Manning als Landesverräter, weil er der Internet-Enthüllungsplattform Wikileaks eine Viertelmillion geheimer Dokumente weitergeleitet hat. Ihm droht eine lebenslange Haftstrafe. Die USA tun sich schwer mit Whistleblowern.

    Beat Soltermann

  • «Systematisch Kunden zur Steuerhinterziehung angestiftet»

    Auch in Frankreich soll die Grossbank UBS Steuerflüchtige dazu angestiftet haben, undeklariertes Geld in der Schweiz zu verstecken. Die UBS bestreitet die Vorwürfe: Sie kämen von frustrierten ehemaligen Mitarbeitern. Das Treffen mit einem dieser - angeblich - frustrierten Mitarbeiter.

    Ruedi Mäder

  • Solarpanels auf Lawinenverbauungen bei Bellwald im Wallis.

    Energiewende ja - aber wie?

    Erneuerbare Energien sollen mit zusätzlichen Fördergeldern unterstützt werden, schlägt der Nationalrat vor. Doch nun beschloss der Ständerat eine Änderung der Vorlage, die laut der Agentur für Erneuerbare Energien die Ausgangslage für die Solarenergie verschlechtert.

    Philipp Burkhardt

  • Der Historiker Walther Hofer präsentiert sein Buch, am 31. Oktober 2001 in Bern.

    Der Historiker Walther Hofer ist tot

    Er war ein international angesehener Historiker, SVP-Nationalrat, Europa-Parlamentarier - und Kämpfer gegen den angeblichen Linkstrend bei Radio und Fernsehen. Walther Hofer, der mit seinen Forschungen zum Nationalsozialismus Geschichte schrieb, ist im 93. Altersjahr gestorben.

    Peter Maurer

  • Eine Medienkonferenz der Tamarud-Bewegung, am 29. Mai 2013 in Kairo.

    Ägypten: «Die Muslimbrüder haben versagt»

    Vor einem Jahr hat Ägypten Mohammed Mursi gewählt. Der Muslimbruder wurde erster Präsident des neuen Ägypten. Doch das Land und seine Institutionen sind in der Krise. Und auch die liberale Opposition tut sich schwer. Immerhin hat sie sich in der sogenannten Tamarud-Bewegung gesammelt.

    Die Reportage aus dem Norden Kairos.

    Philipp Scholkmann

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Tobias Gasser