Nationalratskommission für völlige Strommarktöffnung

  • Dienstag, 31. Oktober 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 31. Oktober 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 31. Oktober 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Stromzähler.

    Nationalratskommission für völlige Strommarktöffnung

    In der Schweiz sollen auch Privathaushalte und kleine Unternehmen frei wählen können, bei welchem Anbieter sie ihren Strom beziehen. Die Energiekommission des Nationalrats hat sich deutlich für eine vollständige Liberalisierung des Strommarktes ausgesprochen.

    Philipp Brukhardt

  • Die Nationalbank ist eine Aktiengesellschaft und gehört zu gut 50 Prozent den Kantonen, einigen Kantonalbanken und Gemeinden. Die andere Hälfte ist in privaten Händen. Rund 2200 Privatpersonen sind an der Nationalbank beteiligt.

    Schweizerische Nationalbank: Ziemlich ein Unikum

    Die Schweizerische Nationalbank hat im Juli, August und September über 30 Milliarden Franken verdient. Der Aktienkurs der Nationalbank hat sich seit Beginn des Jahres ebenfalls verdoppelt. Aber wem gehört die SNB eigentlich?

    Charlotte Jacquemart und Klaus Ammann

  • Bedingte Geldstrafe für Lokführer von Granges-Marnand

    Im Sommer 2013 stiessen bei Granges-Marnand zwei SBB Züge zusammen. Ein Lokführer wurde getötet. Der Überlebende wurde nun zu einer bedingten Strafe von 90 Tagessätzen verurteilt.

    Sascha Buchbinder

  • Tariq Ramadan.

    Vergewaltigungsvorwürfe gegen Islamwissenschafter Ramadan

    Der Genfer Islamwissenschafter Tariq Ramadan wird der Vergewaltigung beschuldigt. Zwei Frauen haben in Frankreich Klage eingereicht. Ramadans Grossvater war Gründer der ägyptischen Muslimbrüderschaft, sein Bruder ist Leiter des islamischen Zentrums in Genf. Informationen aus Paris.

    Rudolf Balmer

  • David Walker. Bild: Isabelle Jacobi/SRF.

    USA: Ex-Finanzkontrolleur über Trumps Steuerreform

    David Walker war oberster Finanzkontrolleur der USA unter den Präsidenten George Bush und Bill Clinton. Er hatte sich stets vehement für ein ausgeglichenes Budget eingesetzt. Was hält er vom jetzigen Zustand des US-Haushalts? Besuch bei ihm in Bridgeport.

    Isabelle Jacobi

  • Wohnwagen von Fahrenden neben der Autobahnraststätte zwischen Kerzers und Mühleberg.

    Vermittlung zwischen Fahrenden und Einheimischen

    Immer wieder gibt es Schlagzeilen wegen Problemen mit Roma: wegen unerlaubten Aufenthalts auf Grundstücken, wegen Lärm oder weil sie Abfall hinterlassen. Wie man Missverständnisse zwischen ausländischen Roma und einheimischer Bevölkerung ausräumen kann, war Thema einer Tagung in Bern.

    Elmar Plozza

  • Monatelang erkämpften sich die Soldaten die Stadt Marawi Haus um Haus zurück. Bild. Karin Wenger/SRF.

    Philippinen: Wie Marawi zur IS-Hochburg werden konnte

    Vor fünf Monaten haben Jihadisten die südphilippinische Stadt Marawi eingenommen und die schwarze Flagge des IS gehisst. Die philippinische Armee wurde vom Angriff völlig überrumpelt. Nach monatelangen Kämpfen ist es ihr nun gelungen, die Stadt zurückzuerobern.

    Karin Wenger

Moderation: Samuel Wyss, Redaktion: Judith Huber