Neue Gesundheitsvorlage in den USA

  • Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 22. Juni 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Neue Gesundheitsvorlage in den USA

    Die «Obamacare» abzuschaffen, ist eines der zentralen Wahlversprechen von Donald Trump. Ein erster republikanischer Vorschlag ist kläglich gescheitert. Nun haben die republikanischen Senatoren eine neue Vorlage präsentiert.

    Beat Soltermann

  • Der Bundesrat will die Wasserzinsen senken

    Das Unterengadin nimmt mit Wasserzinsen sehr viel mehr Geld ein als mit Steuern. Deshalb hat man in Graubünden keine Freude am Plan des Bundesrates, die Wasserzinsen zu senken. Das Gespräch mit Pius Kessler vom SRF-Regionaljournal Graubünden.

    Roman Fillinger

  • Ein Rustico im Tessin.

    Bauen ausserhalb der Bauzone soll flexibler werden

    Der Bundesrat möchte den Kantonen mehr Spielraum geben, wenn es ums Bauen ausserhalb der Bauzone geht, zum Beispiel für Ferienwohnungen in Ställen oder für Zusatz-Bauten für landwirtschaftliche Betriebe. Dieses Vorhaben ist jedoch umstritten.

    Christine Wanner

  • Der Bund will die Diesel-Problematik angehen

    Traktoren, Baumaschinen, Schiffe oder Rasenmäher: Gefährte, die nicht auf Strassen unterwegs sind. Sie verbrauchen nur rund 10 Prozent des Benzins und Diesels in der Schweiz, produzieren jedoch zwischen 20 und 30 Prozent aller Verkehrsabgase. Vor allem der Feinstaub ist ein Problem.

    Karoline Arn

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens Rigitrac.

    Schweizer Traktorbauer kämpfen mit Abgasnormen

    Traktorbauer gibt es in der Schweiz fast keine mehr. Nur die Rigitrac Traktorenbau AG in Küssnacht fabriziert noch grosse Traktoren. Ihr Geschäft wird wegen der neuen Abgasnormen schwieriger. Eine Reportage.

    Karoline Arn

  • Symbolbild: Jugendliche auf Pausenplatz

    Gewalt gegen homosexuelle Jugendliche

    Zwei Studien aus den Kantonen Waadt und Zürich zeigen: Jugendliche, die nicht ausschliesslich heterosexuell leben, werden sehr viel häufiger Opfer von Gewalt. Befragt wurden 5'000 Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 Jahren.

    Sascha Buchbinder

  • Naemnsliste von 6000 hingerichteten politischen Häftlinge im Sigurimi-Museum  in Tirana/Albanien.

    Aufarbeitung der Geheimpolizeiaktivitäten in Albanien

    Die Geheimpolizei Sigurimi war der lange Arm eines erbarmungslosen albanischen Regimes, das Zehntausende Menschen in Arbeitslager steckte und Tausende umbrachte. Die Bürger bekommen nun Einsicht in die Sigurimi-Akten.

    Das soll helfen, eine Geschichte aufzuarbeiten, die in der Bevölkerung tiefe Wunden hinterlassen hat.

    Christoph Wüthrich

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Tobias Gasser